Kein Zündfunke Ape 50

Hier dreht sich alles um Ape 50 Technik
Flo 123
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 20
Registriert: Dienstag 5. Juli 2016, 09:46
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: ZAPC80
Baujahr: 2005
Farbe: schwarz
Km-Stand: 0

Re: Kein Zündfunke Ape 50

Beitrag von Flo 123 » Sonntag 24. Juli 2016, 16:07

Also
Das mit dem aluabzieher vergesst ihr lieben wieder, ich weiß nicht wo mein Kopf war als ich den Stuss geschrieben habe [dash1.gif]
Muss mich entschuldigen für die aussage und ist mir auch bisschen peinlich lönv
Das sah einfach so aus und da er so schnell nachgegeben hat kam ich Scheinbar auf die Idee, ich hätte ja mal vor meinem post prüfen können ob er magnetisch ist [board/kez_11.gif]
Das Gewinde des alten Polrads war allerdings wirklich sehr beschädigt bevor ich den abzieher eindreden wollte, trotz Säuberung war scheinbar nichts mehr zu machen, naja egal, jetzt ist das so und ein neues muss her, jammern bringt mir ja nix da die Ape fahren soll.
Warte noch auf die Antwort von Hammerblau und werde berichten sobald ich ein neues Polrad verbaut habe ob die kleine dann wieder schnurrt.
Geklopft habe ich nicht besonders mit roher Gewalt, sondern gezielt mit mittelstarken Schlägen.
Kann mir in der Zwischenzeit nochmal jemand das mit diesem Schlauch erklären der getrennt und verschlossen wurde?
Ich möchte es einfach nur verstehen wieso das gemacht wurde bzw. Für was die Verbindung von Piaggio gedacht ist.
Mit freundlichen Grüßen Flo

Schau dir das mal an !!
HammerBlau
Foren Legende
Foren Legende
Beiträge: 6225
Registriert: Samstag 19. Mai 2012, 21:41
Vorname: Friedhelm
Ort: Duisburg
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: ZAPC80
Baujahr: 2002
Farbe: Hammeriteblau
Km-Stand: 32500
Extras: -schmale, besser gepolsterte Sitzbank
-Selbstbau-Wärmetauscherheizung

Re: Kein Zündfunke Ape 50

Beitrag von HammerBlau » Sonntag 24. Juli 2016, 19:02

Du hast eine Mail von mir, flo.

Zur " Qualität " der Abzieher: Was erwartest du von einem Werkzeug, das weniger kostet als eine gute Stecknuss [Cool.gif] ?

Gruß aus Duisburg

Friedhelm

Flo 123
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 20
Registriert: Dienstag 5. Juli 2016, 09:46
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: ZAPC80
Baujahr: 2005
Farbe: schwarz
Km-Stand: 0

Re: Kein Zündfunke Ape 50

Beitrag von Flo 123 » Mittwoch 10. August 2016, 18:14

AAAAlso [board/haha.gif]

Meine Ape schnurrt wieder [Fans.gif]

Vielen Dank nochmals an Hammerblau für das Polrad, welches vom Zustand her echt noch top war äi nm


ich gehe stark davon aus, dass es die Zündankerplatte war, ich hatte ja vorher die Zündspule ausgewechselt aber das hatte nicht geholfen. Werde die alte Zündspule nochmal aufheben, falls ich irgendwann wieder Probleme haben sollte.

Danke für die Hilfe an alle [Drinks.gif]

Benutzeravatar
Barney
Werkstattmeister
Werkstattmeister
Beiträge: 1020
Registriert: Samstag 26. September 2009, 23:21
Vorname: Michael
Ort: Korschenbroich
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape 50
Baujahr: 2000
Farbe: Verde Sherwood
Km-Stand: 37251

Re: Kein Zündfunke Ape 50

Beitrag von Barney » Donnerstag 11. August 2016, 02:22

Schön das es mit dem Polrad geklappt hat, und sie wieder läuft!
Wenn es Kerze, Stecker, CDI nicht ist, was soll es sonnst noch sein als die Zündgrundplatte.
War bei mir auch immer so.
Und nimm die CDI ruhig immer mit, hab auch immer eine dabei.
Ja, mir sind in den letzten neun Jahren schon drei abgebrannt.
Alles originale.
Gute Fahrt.

Gruß Barney

peterr
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 3
Registriert: Dienstag 10. September 2019, 20:01
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: ZAPC80
Baujahr: 2000
Farbe: Grün
Km-Stand: 0

Re: Kein Zündfunke Ape 50

Beitrag von peterr » Dienstag 10. September 2019, 20:23

Moin,
Ich bin neu auf dem Gebiet Ape50 und darf die Ape 50 Bj2000 von meinem Schwiegervater lauffertig machen.
Und wie das dann so ist läuft das gute Stück gerade noch nicht.

Problem ist, wir haben kein Zündfunke.
Wie in diesem Thread beschrieben habe ich alles gemacht.
Alte Zündgrundplatte war defekt.
Neue Kerze , Neues Kabel und Neue Zündgrundplatte brachten keine besserung und immer noch kein Zündfunke.
CDI ist laut wiederstandsmessung i.O
wenn ich die Spannung der Kabel zur CDI messe habe ich folgene Messwert:
Weiß - Grün 150 - 400 V AC
WEiß - Rot 0,235 V AC

ist die Spannung WEiß -Rot so richtig, ich hätte gedacht das der Impuls für die
zündung höher sein muß.
Woran kann das liegen das die Ape kein Zündfunke hat.
Freue mich über ein Feedback.
Vielen Dank

treflake
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 2
Registriert: Dienstag 30. April 2019, 23:43
Ort: Passau
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: 50
Baujahr: 2007
Farbe: Schwarz
Km-Stand: 25000
Setup: Polini 115, SHBC 19.19, Rennkurbelwelle, Leovince Banane (demnächst Zadra), 16er Ritzel

Re: Kein Zündfunke Ape 50

Beitrag von treflake » Dienstag 10. September 2019, 20:51

Bei der Zündspule gibt es ja zwei Kontakte für grün. Hast du da schon mal umgesteckt? Auf einem grünen Kontakt habe ich auch keinen Funken, auf den anderen schon.

Benutzeravatar
blauberbeiser1971
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
Beiträge: 233
Registriert: Samstag 27. Juni 2015, 00:33
Vorname: Thor
Ort: Bartholomä
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: P2
Baujahr: 1994
Farbe: Schwarz
Wohnort: Bartholomä

Re: Kein Zündfunke Ape 50

Beitrag von blauberbeiser1971 » Dienstag 10. September 2019, 21:17

Hallo ???
Kabelbaum Rundstecker abgestöpselt und dann nochmal probiert ?
Grüße Thor

peterr
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 3
Registriert: Dienstag 10. September 2019, 20:01
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: ZAPC80
Baujahr: 2000
Farbe: Grün
Km-Stand: 0

Re: Kein Zündfunke Ape 50

Beitrag von peterr » Mittwoch 11. September 2019, 20:29

Moin,
Vielen dank für die zwei Tipp´s. werde ich Zeit nahe ein mal ausprobieren.
Was hat der Rundstecker für eine funktion? ich dache bisher das hier nur der Ladestrom an Batterrie abgenommen wird.

Gruß
Helge

Benutzeravatar
blauberbeiser1971
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
Beiträge: 233
Registriert: Samstag 27. Juni 2015, 00:33
Vorname: Thor
Ort: Bartholomä
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: P2
Baujahr: 1994
Farbe: Schwarz
Wohnort: Bartholomä

Re: Kein Zündfunke Ape 50

Beitrag von blauberbeiser1971 » Donnerstag 12. September 2019, 06:53

Hallo
Da ist auch der Killschalter vom Zündschloss drauf. Hat das Kabel Durchgang auf Masse, kommt kein Funke zustande. haben die Lichtspulen einen Kurzschluss eben so.

Grüße Thor

peterr
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 3
Registriert: Dienstag 10. September 2019, 20:01
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: ZAPC80
Baujahr: 2000
Farbe: Grün
Km-Stand: 0

Re: Kein Zündfunke Ape 50

Beitrag von peterr » Samstag 14. September 2019, 20:49

Moin,

Nach dem auch die letzten Tipps auch kein erfolg gemacht haben, und wir nun doch noch die laut Messwerten gute CDI getauscht haben, war sofort ein Funke da.
Also beim nächstem mal doch gleich CDI tauschen.
Jetzt müssen wir noch den Vergaser einstellen und die Ape fit.
Danke noch mal .

Antworten