Leistung der Lichtmaschine. Wie viele elektrische Verbrauche

Hier dreht sich alles um Ape 50 Technik
Benutzeravatar
Birdwild66
Werkstattmeister
Werkstattmeister
Beiträge: 922
Registriert: Dienstag 8. Juli 2014, 19:19
Vorname: Thomas
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TL6T
Baujahr: 1995
Farbe: mint
Km-Stand: 73000
Extras: Standheizung, echtes Abblend+Fernlicht, Tagfahrlicht, Radio, breite Sitzbank
Setup: DR 102, DellOrto 19.19 - HD.75/SD.50, Polini Air-Box, Giannelli gekürzt, 16er Primär, Spezial-Diff. 120/90-10 hinten

Re: Leistung der Lichtmaschine. Wie viele elektrische Verbra

Beitrag von Birdwild66 » Mittwoch 11. Februar 2015, 20:17

Hallo Philipp,

das war keineswegs ein Scherz. Schau Dir mal dieses Thema durch:
http://www.ape-fans.de/ape-verschiedene ... 11740.html
Ehrlich gesagt, kenne ich persönlich auch nur Stromaggregate im Anhängerformat - aber die gibt´s wohl auch in Bierkistengröße...
Einfach mal aufmerksam durchlesen und / oder den Ralf mal fragen - der hat so ein Kraftwerk auf der Pritsche.

Gruß,
Thomas
Ein Leben ohne APE, ist eventuell vorstellbar...
- aber nicht erstrebenswert!

Schau dir das mal an !!
PhilippS
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 61
Registriert: Montag 28. Juli 2014, 21:14
Vorname: Philipp
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TL6T
Baujahr: 1996

Re: Leistung der Lichtmaschine. Wie viele elektrische Verbra

Beitrag von PhilippS » Donnerstag 12. Februar 2015, 13:34

Ich habe mal im Internet geguckt und so ein kleiner Generator wäre mir dann doch zu teuer, da ich ja sowieso die Wärme vom Wärmetausche holen möchte und der Rest wäre dann eine Art Luxus gewesen, auf den ich jetzt wohl verzichte :)

Aber mit dem Gedanken, eine Standheizung einzubauen, habe ich auch schon gespielt, aber ich habe mich dann doch für den Wärmetauscher entschieden, da ich so den großen Resonanzkörper vom Auspuff etwas "verstecken" kann

HammerBlau
Foren Legende
Foren Legende
Beiträge: 6225
Registriert: Samstag 19. Mai 2012, 21:41
Vorname: Friedhelm
Ort: Duisburg
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: ZAPC80
Baujahr: 2002
Farbe: Hammeriteblau
Km-Stand: 32500
Extras: -schmale, besser gepolsterte Sitzbank
-Selbstbau-Wärmetauscherheizung

Re: Leistung der Lichtmaschine. Wie viele elektrische Verbra

Beitrag von HammerBlau » Donnerstag 12. Februar 2015, 23:06

Birdwild66 hat geschrieben: @ Friedhelm: Deine Erläuterung zur 80 Watt Lima stimmt scheinbar nur bedingt. Bei meiner TL6T z.Bsp. wird ausschließlich der Scheinwerfer mit Wechselstrom versorgt.
Rückleuchten, Bremslicht und die Blinker funktionieren schon sobald die Zündung eingeschaltet wird - müssten also direkt an der Batterie bzw. am Gleichstrom-Ausgang vom Regler hängen.
Gruß,
Thomas
Hallo Thomas,

klingt interessant und wäre - wenn original - völlig anders als bei meiner ZAPC ( ohne laufenden Motor funktionieren nur Blinker, Hupe und Parkbeleuchtung - Standlicht vorne und Rücklichter - bei blockierten Lenkradschloss und Zündschlüsselposition P )

Hat deine Tl6T - LiMa einen 3-poligen Stecker - und wenn ja, welche drei Kabelfarben sind dort ?

Gruß

Friedhelm

Benutzeravatar
Birdwild66
Werkstattmeister
Werkstattmeister
Beiträge: 922
Registriert: Dienstag 8. Juli 2014, 19:19
Vorname: Thomas
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TL6T
Baujahr: 1995
Farbe: mint
Km-Stand: 73000
Extras: Standheizung, echtes Abblend+Fernlicht, Tagfahrlicht, Radio, breite Sitzbank
Setup: DR 102, DellOrto 19.19 - HD.75/SD.50, Polini Air-Box, Giannelli gekürzt, 16er Primär, Spezial-Diff. 120/90-10 hinten

Re: Leistung der Lichtmaschine. Wie viele elektrische Verbra

Beitrag von Birdwild66 » Montag 16. Februar 2015, 08:28

Hallo Friedhelm,
sorry dass ich hier nicht früher geantwortet habe... - ist irgendwie untergegangen [board/lazy2.gif]
Muss kurz noch richtigstellen: Bremslicht funktioniert bei mir auch nur mit laufendem Motor.
Zündschloß "P" = Standlicht vorne und Rücklichter

Soweit ich mich erinnere, gehen von der LiMa 5 Adern raus (+3 zr CDI). Einen Rundstecker gibt es hier nicht mehr....
- ein Vorbesitzer hatte bei seinem Gebastel wohl keine Geduld und den Seitenschneider gerade bei der Hand lönv

Ich werde bei Gelegenheit das Isolierband mal erneuern und dann genau nachsehen welche Kabelfarben darunter versteckt sind
(Ich habe mir bei der Motorrevision garantiert einen Plan gemacht - aber wenn ich jetzt wüsste wohin ich den gelegt habe [dash1.gif] [board/haha.gif]

Gruß,
Thomas
Ein Leben ohne APE, ist eventuell vorstellbar...
- aber nicht erstrebenswert!

HammerBlau
Foren Legende
Foren Legende
Beiträge: 6225
Registriert: Samstag 19. Mai 2012, 21:41
Vorname: Friedhelm
Ort: Duisburg
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: ZAPC80
Baujahr: 2002
Farbe: Hammeriteblau
Km-Stand: 32500
Extras: -schmale, besser gepolsterte Sitzbank
-Selbstbau-Wärmetauscherheizung

Re: Leistung der Lichtmaschine. Wie viele elektrische Verbra

Beitrag von HammerBlau » Montag 16. Februar 2015, 11:51

Keine Hektik, Thomas.
Vermutlich stoßen unsere Beiträge in diesem Thema nicht mehr auf besonderes Interesse und sind vielleicht schon ein smiley_000379810_1 wert.

Gruß aus Duisburg

Friedhelm

PhilippS
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 61
Registriert: Montag 28. Juli 2014, 21:14
Vorname: Philipp
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TL6T
Baujahr: 1996

Re: Leistung der Lichtmaschine. Wie viele elektrische Verbra

Beitrag von PhilippS » Donnerstag 19. Februar 2015, 14:38

Ach mir macht das nichts aus, im Gegenteil, so erfährt man mal wie es bei anderen Apen ist :)

Ich habe nur leider im Moment nicht so viel Zeit um mich mit der Ape zu beschäftigen

max30
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 45
Registriert: Freitag 12. Dezember 2014, 17:45
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: ape 50
Baujahr: 2007
Farbe: grün
Km-Stand: 8000

Re: Leistung der Lichtmaschine. Wie viele elektrische Verbra

Beitrag von max30 » Freitag 20. Februar 2015, 09:38

hallo phillip, ich hatte Anfangs so nen kleinen Heizlüfter neben dem Scheibenwischermotor, hat aber gar nichts gebracht, deshalb habe ich lieber links und rechts die heizfolien eingebaut für warme füsse. Dazu habe ich noch die wärmetuascher heizung. Allerdings nur der Original wärmetauscher, den Rest habe ich günstig selber gebaut. Die Heizung ist zweistufig, ein Lüfter direkt unter der Ladefläche, der zweite- falls es mal richtig kalt sein sollte direkt unter der fussbank. Wenn ich beide anschalte wirds sehr schnell warm, ein Lüfter, das ist so ein kajütenlüfter aus der bucht hat 3 ampere. Das wars.
Ausserdem habe ich noch einen Lepai verstärker an den ich mein Handy dran hänge zum musik hören.

Bis jetzt hatte ich noch keine leere batterie

Gruss an alle

PhilippS
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 61
Registriert: Montag 28. Juli 2014, 21:14
Vorname: Philipp
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TL6T
Baujahr: 1996

Re: Leistung der Lichtmaschine. Wie viele elektrische Verbra

Beitrag von PhilippS » Freitag 20. Februar 2015, 23:13

Klingt gut :)

Die Heizfolie werd ich wohl jetzt draußen lassen, da ich meine Sitze schon neu bezogen habe.

Aber so habe ich ja schonmal ungefähr ne Idee, was möglich ist, vielen Dank :)

Benutzeravatar
Birdwild66
Werkstattmeister
Werkstattmeister
Beiträge: 922
Registriert: Dienstag 8. Juli 2014, 19:19
Vorname: Thomas
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TL6T
Baujahr: 1995
Farbe: mint
Km-Stand: 73000
Extras: Standheizung, echtes Abblend+Fernlicht, Tagfahrlicht, Radio, breite Sitzbank
Setup: DR 102, DellOrto 19.19 - HD.75/SD.50, Polini Air-Box, Giannelli gekürzt, 16er Primär, Spezial-Diff. 120/90-10 hinten

Re: Leistung der Lichtmaschine. Wie viele elektrische Verbra

Beitrag von Birdwild66 » Montag 9. März 2015, 17:47

Noch mal kurz aufwärmen - extra für Friedhlem, der wissen wollte welche Kabelfarben aus meiner LiMa kommen.

Also, ich habe heute einen "Frühjahrsputz" in der Garage gemacht und dabei die alte LiMa in Finger bekommen.
Hier mal die "Farb-Bilder":
20150309_150206.jpg
20150309_150141.jpg
Frag´ mich jetzt aber bitte nicht, wohin die mit dem Kabelbaum verschwinden...

Gruß,
Thomas
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Ein Leben ohne APE, ist eventuell vorstellbar...
- aber nicht erstrebenswert!

Brösel
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 9
Registriert: Donnerstag 19. September 2019, 19:47
Vorname: Karsten
Ort: Recklinghausen
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape 50 Kasten
Baujahr: 2011
Farbe: Rot
Km-Stand: 37000
Wohnort: Recklinghausen

Re: Leistung der Lichtmaschine. Wie viele elektrische Verbrauche

Beitrag von Brösel » Sonntag 24. November 2019, 18:19

Hallo zusammen...

Ich habe seit gut 5 Wochen eine ape und frage mich was ich wohl für eine Lima habe ...

Es is eine c80 Kasten.

Bei mir leuchtet alles mit Zündung ohne das der Motor gestartet ist.

Standlicht
Bremslicht
Blinker
Abblendlicht

Und die Heckleuchten sind komplett mit led bestückt ohne Probleme.

Antworten