Erfahrung mit dem MICHELIN S83

Hier dreht sich alles um Ape 50 Technik
Antworten
HammerBlau
Foren Legende
Foren Legende
Beiträge: 6225
Registriert: Samstag 19. Mai 2012, 21:41
Vorname: Friedhelm
Ort: Duisburg
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: ZAPC80
Baujahr: 2002
Farbe: Hammeriteblau
Km-Stand: 32500
Extras: -schmale, besser gepolsterte Sitzbank
-Selbstbau-Wärmetauscherheizung

Erfahrung mit dem MICHELIN S83

Beitrag von HammerBlau » Donnerstag 19. Juni 2014, 15:14

Hallo,

da sich mein " Holzrad " ( KENDA ) auf der Vorderachse nach einer Laufleistung von min. 7000 Kilometern ( ohne große Fahrbahnhaftung ) der Mindestprofiltiefe nähert, stellt sich die Frage:

Was kaufe ich ?

Hat jemand Erfahrungen mit dem MICHELIN S83 - und wenn ja welche ( Laufleistung, Haftung, Geräusch ) ?

Die " klassische " Profilgestaltung gefällt mir besser als die heute vorherrschenden " Semi-Slicks" , ist aber ein rein optisches Problem.

Danke für eure hoffentlich zahlreichen Beiträge.

Gruß aus Duisburg

Friedhelm

action blue
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 46
Registriert: Mittwoch 16. Mai 2018, 23:51
Ort: Südbayern
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: 50 ZAPC80
Setup: original

Re: Erfahrung mit dem MICHELIN S83

Beitrag von action blue » Sonntag 9. Juni 2019, 17:15

Hat den S83 inzwischen wer auf der Ape ausprobiert?

Wie lang hält er, wie sind Fahrverhalten und Grip?


Der serienmäßige Maxxis dürfte es spätestens bei 3000 km hinter sich haben, bei mäßiger Haftung...


Viele Grüße!
action blue

Benutzeravatar
Kawadriver
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
Beiträge: 233
Registriert: Samstag 2. September 2017, 09:31
Vorname: Rainer
Ort: Breuberg
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: 50
Baujahr: 1999
Farbe: Blau/weiß
Km-Stand: 18022
Extras: Nichtraucherfahrzeug, Bordsteckdose, Heizung, Leselampe, Warnbliker, Rückfahrscheinwerfer mit-Beeper-Birne, Raucherpaket CD-Player, USB-Anschluß
Hinten ca25mm tiefer
Setup: 130/70 10
Wohnort: Sandbach a. d. Mümling

Re: Erfahrung mit dem MICHELIN S83

Beitrag von Kawadriver » Montag 10. Juni 2019, 07:23

Michelin kenne ich nur vom Auto, haben dort über 32000 gehalten
Auf meiner Ape fahre ich Pirelli, habe aber erst ca 1000 Km gefahren,
fühlen sich besser an als die alten. Das ist aber bei neuen Reifen fast immer so-
Optik? Siehe Bild. https://www.google.com/search?q=pirelli ... dlHS4n8P6M:
20171113_185812.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

wehoe
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 97
Registriert: Donnerstag 6. Januar 2011, 18:23
Vorname: Werner
Ort: Wilhelmshaven
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: mehrere
Baujahr: 1998-2001
Farbe: rot, bunt, weiß
Km-Stand: 0
Extras: AHK

Re: Erfahrung mit dem MICHELIN S83

Beitrag von wehoe » Montag 10. Juni 2019, 09:01

Die habe ich auch auf dem Roller, aber der wurde schon lange nicht mehr gefahren.
Bei mehr als 10, Bzw 20 Jahren sind die Reifen noch nicht rissig.

Antworten