Dachleisten

Hier kommt alles herein was woanders zur Ape 50 nicht hinein passt
Antworten
Ich wars nicht
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 45
Registriert: Sonntag 29. Dezember 2019, 18:24
Vorname: Name der Ape: Dottie
Ort: Heidelberg
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TL5T
Baujahr: 1998
Farbe: türkis?
Km-Stand: 25000

Dachleisten

Beitrag von Ich wars nicht » Montag 14. September 2020, 13:44

Hallo,

hab gesehen, dass zumindest an den ZAPC80 oben an der Regenrinne von der Fahrerkabine so ein Schutz, vermutlich aus Alu ist. Dazu 2 Fragen:

Gibt es den auch für ältere Modelle wie meine TL5T? Finde das sieht besser aus wie das nackte Blech.
Will mir einen originalen Piaggio Dachträger zulegen, stört da diese Schiene bei der Befestigung vom Dachträger?

Gruß

Schau dir das mal an !!
Benutzeravatar
AchimBaba
Viel Schreiber
Viel Schreiber
Beiträge: 1811
Registriert: Sonntag 20. November 2011, 21:18
Ort: Nürnberg
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: 50 Kasten und TM
Baujahr: 2009
Farbe: weiss
Km-Stand: 15000
Extras: Kabine mit Teppich verkleidet; Radio MP3; Heizlüfter
Setup: alles gut optimiert

Re: Dachleisten

Beitrag von AchimBaba » Montag 14. September 2020, 15:19

Sollte nicht im Weg sein, kann aber durch den Dachträger gequetscht werden. So war es zumindest früher bei den Autos.
Wenn der Träger dauerhaft drauf ist, sieht man das aber natürlich nicht.
Gruß

AchimBaba

Auf´m Klo sitzen und Buch lesen, reicht nicht aus um klugzuscheißen!

Benutzeravatar
Jasi
fachapeist
fachapeist
Beiträge: 331
Registriert: Freitag 17. Februar 2017, 18:52
Vorname: Wolfgang
Ort: Hamburg
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TL 4 T/ ZAPC80
Baujahr: 1989/2009
Farbe: blau/rot
Km-Stand: 0
Extras: TL4 T :Zadra Felgen hinten , ZV , Rdo , Pritsche Eigenbau, Innen Stoff-Verkleidung, Radio, Heizung, Umbau auf LED-Beleuchtung.
ZAPC80 :Kabine 130mm verlängert , Zadra Felgen hinten , ZV , Rdo , Alu-Pritsche mit Hochplane , Innen Stoff-Verkleidung, Radio, Umbau auf LED-Beleuchtung.
Motortyp: 2 Takter
Setup: Beide : 102 ccm, Bedüsung eingestellt. 16er Zahnrad. 45 km/h ohne Vollgas fahren zu müssen.
Jetz noch MPV 600 , halt der Schwerlasttransporter mit Lenkrad und riesigem (185ccm) Hubraum.

Re: Dachleisten

Beitrag von Jasi » Montag 14. September 2020, 18:23

Hallo !
Ich habe
https://www.ebay.de/itm/Turkantenschutz ... SwNIFd9lTo
in Chrom . Den gibt es auch in Schwarz.
Passt perfekt und stört nicht beim Dachgepäckträger.

Gruß Jasi
Wahnsinn ist mein Hobby ........
100% Sauger.... Nur Halbtote werden zwangsbeatmet.

windhund
Ape Kaiser
Ape Kaiser
Beiträge: 2572
Registriert: Samstag 11. Oktober 2014, 17:23
Vorname: Manfred
Ort: Dessau
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape 50 C80 Kasten
Baujahr: 8/11/2002
Farbe: Rot/Schwarz
Km-Stand: 25400
Extras: Austauscherheizung, Chromfelgen,Warnblinkanlage,Kantenschutz in Chromoptik ,Heckverkleidung,FAR Spiegel,äussere Platikteile in Scwarzlackierung , Feuerlöscher,VA -Auspuffverlängerung,elektronische Parkzeituhr
Setup: Alles Original

Re: Dachleisten

Beitrag von windhund » Montag 14. September 2020, 19:27

Tipp zum befestigen .Die zu beklebende Kante vorher mit Heizluftpistole und gebührendem Abstand ,bei Stufe 1 etwa 20 cm ,erwärmen.Es hält dann besser.Während des Klebens sollte die Kante noch spürbar warm sein.Manfred.
Hüte Dich vor Sturm und Wind und Apefahrern die in Rage sind .

Antworten