Andere rücklichter

Hier kommt alles herein was woanders zur Ape 50 nicht hinein passt
wok
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 110
Registriert: Donnerstag 5. März 2020, 09:23
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: ZAPC 80
Baujahr: 2002
Farbe: rot
Km-Stand: 48000
Extras: lange pritsche
Motortyp: 2 Takter
Setup: 25 km/h drosselung und freiwillige zulassung
keine getrenntschmierung

Re: Andere rücklichter

Beitrag von wok » Freitag 2. Oktober 2020, 19:59

das wäre natürlich einfacher hast du da eventuel einen link?
manchmal wünsche ich mir etwas mehr kraft
rutscherle = https://www.ape-fans.de/viewtopic.php?f=138&t=19131

Schau dir das mal an !!
Benutzeravatar
Jasi
fachapeist
fachapeist
Beiträge: 340
Registriert: Freitag 17. Februar 2017, 18:52
Vorname: Wolfgang
Ort: Hamburg
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TL 4 T/ ZAPC80
Baujahr: 1989/2009
Farbe: blau/rot
Km-Stand: 0
Extras: TL4 T :Zadra Felgen hinten , ZV , Rdo , Pritsche Eigenbau, Innen Stoff-Verkleidung, Radio, Heizung, Umbau auf LED-Beleuchtung.
ZAPC80 :Kabine 130mm verlängert , Zadra Felgen hinten , ZV , Rdo , Alu-Pritsche mit Hochplane , Innen Stoff-Verkleidung, Radio, Umbau auf LED-Beleuchtung.
Motortyp: 2 Takter
Setup: Beide : 102 ccm, Bedüsung eingestellt. 16er Zahnrad. 45 km/h ohne Vollgas fahren zu müssen.
Jetz noch MPV 600 , halt der Schwerlasttransporter mit Lenkrad und riesigem (185ccm) Hubraum.

Re: Andere rücklichter

Beitrag von Jasi » Freitag 2. Oktober 2020, 20:08

Hallo wok !
Ich habe den Kabelbaum nach hinten unter dem Sitz getrennt.
Kabel von Klemme 15 (Zündung an, Strom drauf.) genommen.
Schalter verbaut, weiter zum durchgetrennten Kabel, das zum Rücklicht geht.
Naja, ich hab da noch zwei weiße LED-Lampen vorn unterm Scheinwerfer (Tagfahrlicht)
- zwei weiße LED-Lampen li und re an der Vorderkante Pritsche (Trucks sind halt breiter)
-4 gelbe LED-Lampen , je zwei li und re an der Pritsche drauf. ( Ab 6.0 Meter Pflicht)
Jaaaaa.... Tannenbaum über eingeschaltete Zündung, [biggrin.gif] aber mit Schalter 98798

Sind zusammen mit den Rückleuchten fast ganze fünf Watt.

Parklicht ????? NÖnönö . Ich fahre, ich parke nicht.

Gruß Jasi
Wahnsinn ist mein Hobby ........
100% Sauger.... Nur Halbtote werden zwangsbeatmet.

Benutzeravatar
Jasi
fachapeist
fachapeist
Beiträge: 340
Registriert: Freitag 17. Februar 2017, 18:52
Vorname: Wolfgang
Ort: Hamburg
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TL 4 T/ ZAPC80
Baujahr: 1989/2009
Farbe: blau/rot
Km-Stand: 0
Extras: TL4 T :Zadra Felgen hinten , ZV , Rdo , Pritsche Eigenbau, Innen Stoff-Verkleidung, Radio, Heizung, Umbau auf LED-Beleuchtung.
ZAPC80 :Kabine 130mm verlängert , Zadra Felgen hinten , ZV , Rdo , Alu-Pritsche mit Hochplane , Innen Stoff-Verkleidung, Radio, Umbau auf LED-Beleuchtung.
Motortyp: 2 Takter
Setup: Beide : 102 ccm, Bedüsung eingestellt. 16er Zahnrad. 45 km/h ohne Vollgas fahren zu müssen.
Jetz noch MPV 600 , halt der Schwerlasttransporter mit Lenkrad und riesigem (185ccm) Hubraum.

Re: Andere rücklichter

Beitrag von Jasi » Freitag 2. Oktober 2020, 20:14

20181117_195301.jpg
20181117_195318.jpg
Mein Tannenbaum -tr steht Kopf [board/kez_11.gif]
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Wahnsinn ist mein Hobby ........
100% Sauger.... Nur Halbtote werden zwangsbeatmet.

Benutzeravatar
Scharnhorst
Werkstattmeister
Werkstattmeister
Beiträge: 1415
Registriert: Mittwoch 27. April 2011, 21:53
Vorname: Patrick
Ort: BW
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TL6T
Baujahr: 94
Farbe: preussisch blau
Km-Stand: 13999
Extras: Wärmetauscherheizung leicht modifiziert: Sito komplett eingehaust, Schalldämpfer in der Heizleitung und Regler aus Edelstahl, Kunststoff wurde weich...:-). Scheibendüse Windschutzscheibe Eigenmodellierung in 3D.
Web/Cross Limaubau auf 120 Watt Gleichstrom.
Frontscheinwerfer Eigenbau. Streuscheibe und Reflektor aus dem Ape-Zubehör, Leuchten sind zugelassener LED-Abblendscheinwerfer Highsider und LED Standlicht. An meiner Ape gibt es keine Glühfäden mehr.
Stufenlose regelbare Intervallschaltung und Wischwaschautomatik.
Keine Radiokonsole mehr, Radiobedienteil ist nun unter der Windschutzscheibe.
Stetes Streben nach technischer Perfektion bei unbelassener Optik...
Motortyp: 2 Takter
Setup: Einzylinder, geht rauf und runter und macht etwas Krach...

Re: Andere rücklichter

Beitrag von Scharnhorst » Freitag 2. Oktober 2020, 20:19

Der Jasi mal wieder auf dem Kopf... [board/haha.gif]

https://www.amazon.de/gp/product/B01N40 ... UTF8&psc=1

Gruß Paddy.
Viertakter sind Falschtakter. Ein richtiges Fahrzeug brauch nur soviel Ventile, wie es Reifen hat, harhar...

wok
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 110
Registriert: Donnerstag 5. März 2020, 09:23
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: ZAPC 80
Baujahr: 2002
Farbe: rot
Km-Stand: 48000
Extras: lange pritsche
Motortyp: 2 Takter
Setup: 25 km/h drosselung und freiwillige zulassung
keine getrenntschmierung

Re: Andere rücklichter

Beitrag von wok » Freitag 2. Oktober 2020, 20:34

der ist ja noch günstiger, als der vom louis
danke paddy
@ jasi
deine frontscheinwerfer kommen mir auch ziemlich hell vor.

seitlich waren/sind bei meiner mittig am rahmen der pritsche gelbe led vorhanden, die mit den rücklichtern verbunden waren, da diese auch nicht geflackert haben haben wir der einfachheit halber alles so gelassen wie es war und die rückleuchten einfach so angeschllossen.
nach vorne habe ich nur an der pritsche runde weiße reflektoren angebracht, die noch in meinem fundus rumlagen.
lustigerweise leuchtet nun die nummernschlidbeleuchtung die straße hinter mir auch weiß aus, fast schon ein rückfahrlicht.

möglicherweise, da bin ich mir noch nicht im klaren lackiere ich die in rot.
ich hatte das mal bei einem motorradrücklicht gemacht (war von einem traktor) das funktionierte ganz gut.
den lack hab ich noch irgendwo rumliegen, muß ich mal suchen.
manchmal wünsche ich mir etwas mehr kraft
rutscherle = https://www.ape-fans.de/viewtopic.php?f=138&t=19131

Benutzeravatar
Scharnhorst
Werkstattmeister
Werkstattmeister
Beiträge: 1415
Registriert: Mittwoch 27. April 2011, 21:53
Vorname: Patrick
Ort: BW
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TL6T
Baujahr: 94
Farbe: preussisch blau
Km-Stand: 13999
Extras: Wärmetauscherheizung leicht modifiziert: Sito komplett eingehaust, Schalldämpfer in der Heizleitung und Regler aus Edelstahl, Kunststoff wurde weich...:-). Scheibendüse Windschutzscheibe Eigenmodellierung in 3D.
Web/Cross Limaubau auf 120 Watt Gleichstrom.
Frontscheinwerfer Eigenbau. Streuscheibe und Reflektor aus dem Ape-Zubehör, Leuchten sind zugelassener LED-Abblendscheinwerfer Highsider und LED Standlicht. An meiner Ape gibt es keine Glühfäden mehr.
Stufenlose regelbare Intervallschaltung und Wischwaschautomatik.
Keine Radiokonsole mehr, Radiobedienteil ist nun unter der Windschutzscheibe.
Stetes Streben nach technischer Perfektion bei unbelassener Optik...
Motortyp: 2 Takter
Setup: Einzylinder, geht rauf und runter und macht etwas Krach...

Re: Andere rücklichter

Beitrag von Scharnhorst » Freitag 2. Oktober 2020, 21:41

Irgendwie fehlen beim Jasi ein paar Christbaumkugeln....Und Schnee aus der Sprühdose...
Lametta soll auch wieder kommen mittelfristig!

@Wolfgang: Im Prinzip hängt halt jetzt die LED, die das Rücklicht ersetzt, mit am Wechselstromkreis, oder?

Naja, wenn es funktioniert, ist ja gut. Die Frequenz ist groß genug, daß es nicht auffällt. Dann ist ja alles bella.

Was haben die Teile jetzt gekostet final? Sind es noch die aus dem Baumarkt?

Für etwaige Nachbauer wären ein paar Hinweise zusammengefaßt ganz gut.

Gruß Paddy.
Viertakter sind Falschtakter. Ein richtiges Fahrzeug brauch nur soviel Ventile, wie es Reifen hat, harhar...

windhund
Ape Kaiser
Ape Kaiser
Beiträge: 2658
Registriert: Samstag 11. Oktober 2014, 17:23
Vorname: Manfred
Ort: Dessau
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape 50 C80 Kasten
Baujahr: 8/11/2002
Farbe: Rot/Schwarz
Km-Stand: 25400
Extras: Austauscherheizung, Chromfelgen,Warnblinkanlage,Kantenschutz in Chromoptik ,Heckverkleidung,FAR Spiegel,äussere Platikteile in Scwarzlackierung , Feuerlöscher,VA -Auspuffverlängerung,elektronische Parkzeituhr
Setup: Alles Original

Re: Andere rücklichter

Beitrag von windhund » Freitag 2. Oktober 2020, 22:16

Wenn ich mir die Rücklichter von Mega Ape betrachte finde ich die sind nicht nur hell sondern sie erwecken den Eindruck das sie blenden.Zumal sie noch bei Helligkeit per Foto aufgenommen worden sind.Es ist ja hinten alles hell.Gibt es denn da keine Vorschrift wieviel Rücklichter erlaubt sind in welcher Höhe bzw.in welchem Abstand zu irgendwas sie angebaut werden dürfen und wie "Hell" dürfen sie sein?Manfred.
Hüte Dich vor Sturm und Wind und Apefahrern die in Rage sind .

Benutzeravatar
Scharnhorst
Werkstattmeister
Werkstattmeister
Beiträge: 1415
Registriert: Mittwoch 27. April 2011, 21:53
Vorname: Patrick
Ort: BW
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TL6T
Baujahr: 94
Farbe: preussisch blau
Km-Stand: 13999
Extras: Wärmetauscherheizung leicht modifiziert: Sito komplett eingehaust, Schalldämpfer in der Heizleitung und Regler aus Edelstahl, Kunststoff wurde weich...:-). Scheibendüse Windschutzscheibe Eigenmodellierung in 3D.
Web/Cross Limaubau auf 120 Watt Gleichstrom.
Frontscheinwerfer Eigenbau. Streuscheibe und Reflektor aus dem Ape-Zubehör, Leuchten sind zugelassener LED-Abblendscheinwerfer Highsider und LED Standlicht. An meiner Ape gibt es keine Glühfäden mehr.
Stufenlose regelbare Intervallschaltung und Wischwaschautomatik.
Keine Radiokonsole mehr, Radiobedienteil ist nun unter der Windschutzscheibe.
Stetes Streben nach technischer Perfektion bei unbelassener Optik...
Motortyp: 2 Takter
Setup: Einzylinder, geht rauf und runter und macht etwas Krach...

Re: Andere rücklichter

Beitrag von Scharnhorst » Freitag 2. Oktober 2020, 22:37

Hallo Manfred,

bei meinem LED-Umbau habe ich gemerkt, daß die sonst echt gute Handy-Kamera massive Schwierigkeiten hat, LED-Leuchten auch nur annähernd richtig abzulichten.
Es wirkt immer greller als in Wirklichkeit, die Farben gehen auf den Bildern immer zu sehr ins weiß.
Bei meiner Beleuchtung habe ich sehr darauf geachtet, daß es in Natura die Ori-Leuchten nicht zu sehr übertrifft an Helligkeit. Ich habe mich immer an meinem Auto orientiert und Wert darauf gelegt, daß es immer etwas dunkler ist als bei einem modernen Auto.
Wie das bei dem Kollegen Mega in der Realität ist, schwer zu sagen.

Wegen deiner Frage zu den Bestimmungen bezüglich Fahrzeugbeleuchtung, ich glaube in dem Beitrag von TomPe hat es mal einer erklärt, was in der StVZO dazu drin steht. Ich weiß bloß nicht mehr, wie Toms Beitrag hieß.
Grenzen sind da gesetzt, aber gar nicht mal so streng, wenn ich nicht irre. Aber du hast recht, unbegrenzt darf man sein Kfz nicht illuminieren...

Gruß Paddy.
Viertakter sind Falschtakter. Ein richtiges Fahrzeug brauch nur soviel Ventile, wie es Reifen hat, harhar...

windhund
Ape Kaiser
Ape Kaiser
Beiträge: 2658
Registriert: Samstag 11. Oktober 2014, 17:23
Vorname: Manfred
Ort: Dessau
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape 50 C80 Kasten
Baujahr: 8/11/2002
Farbe: Rot/Schwarz
Km-Stand: 25400
Extras: Austauscherheizung, Chromfelgen,Warnblinkanlage,Kantenschutz in Chromoptik ,Heckverkleidung,FAR Spiegel,äussere Platikteile in Scwarzlackierung , Feuerlöscher,VA -Auspuffverlängerung,elektronische Parkzeituhr
Setup: Alles Original

Re: Andere rücklichter

Beitrag von windhund » Freitag 2. Oktober 2020, 22:39

Danke Paddy.Manfred.
Hüte Dich vor Sturm und Wind und Apefahrern die in Rage sind .

wok
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 110
Registriert: Donnerstag 5. März 2020, 09:23
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: ZAPC 80
Baujahr: 2002
Farbe: rot
Km-Stand: 48000
Extras: lange pritsche
Motortyp: 2 Takter
Setup: 25 km/h drosselung und freiwillige zulassung
keine getrenntschmierung

Re: Andere rücklichter

Beitrag von wok » Freitag 2. Oktober 2020, 23:08

@ paddy
das sind die von jasy verlinkten rücklichter
https://www.ebay.de/itm/LED-Ruckleuchte ... SwsxJa0Ptu
momentaner kostenpunkt 10,49 pro lampe plus 4,90 versand
die rücklichter haben 4 anschlußkabel leider war kein plan dabei, der die sache vereinfacht hätte.

hier die aufschlüsselung
led ape
masse weiß schwarz
rücklicht schwarz grün
blinker gelb braun
bremslicht rot gelb

stecker wurden abgeklemmt und die kabel mit schrumpfschlauchklemmen (8 stück wasserdicht) aus dem fundus meines bekannten mit den ledleuchtenkabeln verbunden.
die dazwischengeschleiften seitlichen ledleuchten, die nur verzwirbelt und isoband umwickelt waren bekamen auch 4 schrumpfschlauchklemmen.
die meiste zeit haben wir damit verbracht die belegung herauszufinden und für das provisorische testen.
nachdem dann klar war, daß die rücklichter nicht flackern, haben wir die originalverkabelung gelassen und sind weder an das zündungsplus noch haben wir einen schalter eingebaut, den mein kumpel vorsorglich aus seinem fundus mitgebracht hatte.
blinkrelais wird das von dir verlinkte besorgt, da erfahrungswerte vorhanden sind, es paßt und zudem noch günstig ist.
halterungen habe ich auf die schnelle aus aluminiumschienen aus dem fundus selbst gefertig, da die rücklichter kleiner als die originallichter sind
die befestigung ist vorübergehend, ich habe noch gitter, die ich davor setzen möchte.
momentan ragen die rücklichter etwas hervor, daraus ergibt sich, daß die kennzeichenbeleuchtung, die ja eigentlich nicht benötigt wird und original auch gar nicht vorhanden ist, die straße unterhalb weiß beleuchtet.
ich bin auch am überlegen, ob ich die rückleuchten nicht um 90° drehe, so daß die blinker außen und vertikal sind.

bilder der stümperarbeit mache ich morgen, auch die verkabelung des elektrisch betriebenen wischwasserbehälters für 5,95 euro kost jetzt wieder mehr
https://www.wamo-shop.de/Scheibenwascha ... ter-Inhalt

kostenpunkt sagen wir mal mit der wischanlage keine 50 euros
arbeitszeit ca 3 stunden

irgendwie scheint die ape schon ziemlich verbastelt zu sein, ich hoffe ich werde der ganzen sache herr.
im moment fährt sie (hoffentlich, nach dem vergaser und auspuffrückbau) und ich hab keine großen ambitionen daran etwas zu ändern, ich möchte halt die üblichen wartungsarbeiten noch durchführen, bevor das wetter widerlich wird, dazu gehört auch der wechsel der motorflüssigkeiten.


ich habe festgestellt, daß man rückwirkend die beiträge nicht mehr editieren kann. das ist schade!
Zuletzt geändert von wok am Freitag 2. Oktober 2020, 23:10, insgesamt 1-mal geändert.
manchmal wünsche ich mir etwas mehr kraft
rutscherle = https://www.ape-fans.de/viewtopic.php?f=138&t=19131

Antworten