Andere rücklichter

Hier kommt alles herein was woanders zur Ape 50 nicht hinein passt
Benutzeravatar
Scharnhorst
Werkstattmeister
Werkstattmeister
Beiträge: 1195
Registriert: Mittwoch 27. April 2011, 21:53
Vorname: Patrick
Ort: BW
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TL6T
Baujahr: 94
Farbe: preussisch blau
Km-Stand: 13999
Extras: Wärmetauscherheizung leicht modifiziert: Sito komplett eingehaust, Schalldämpfer in der Heizleitung und Regler aus Edelstahl, Kunststoff wurde weich...:-). Scheibendüse Windschutzscheibe Eigenmodellierung in 3D.
Web/Cross Limaubau auf 120 Watt Gleichstrom.
Frontscheinwerfer Eigenbau. Streuscheibe und Reflektor aus dem Ape-Zubehör, Leuchten sind zugelassener LED-Abblendscheinwerfer Highsider und LED Standlicht. An meiner Ape gibt es keine Glühfäden mehr.
Stufenlose regelbare Intervallschaltung und Wischwaschautomatik.
Keine Radiokonsole mehr, Radiobedienteil ist nun unter der Windschutzscheibe.
Stetes Streben nach technischer Perfektion bei unbelassener Optik...
Motortyp: 2 Takter
Setup: Einzylinder, geht rauf und runter und macht etwas Krach...

Re: Andere rücklichter

Beitrag von Scharnhorst » Donnerstag 10. September 2020, 22:34

Details stehen bei Jasi nicht, aber er erwähnt einen Schalter, ich schätze mal zusätzlich.

viewtopic.php?f=15&t=17230&p=161600#p161600
Viertakter sind Falschtakter. Ein richtiges Fahrzeug brauch nur soviel Ventile, wie es Reifen hat, harhar...

Schau dir das mal an !!
wok
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 44
Registriert: Donnerstag 5. März 2020, 09:23
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: ZAPC 80
Baujahr: 2002
Farbe: rot
Km-Stand: 48000
Extras: lange pritsche
Motortyp: 2 Takter
Setup: 25 km/h drosselung und freiwillige zulassung
keine getrenntschmierung

Re: Andere rücklichter

Beitrag von wok » Donnerstag 10. September 2020, 22:51

danke für den link, ich hab auch gerade gesucht, aber bei über 300 beiträgen dauert es doch etwas.
manchmal wünsche ich mir etwas mehr kraft
rutscherle = https://www.ape-fans.de/viewtopic.php?f=138&t=19131

Benutzeravatar
Andre K
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 99
Registriert: Dienstag 21. April 2020, 09:17
Vorname: André
Ort: Sonneberg
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TM
Baujahr: 2007
Farbe: weiß
Km-Stand: 5600
Extras: Radio, 3. Bremsleuchte mit Rückfahrkamera
Motortyp: 2 Takter

Re: Andere rücklichter

Beitrag von Andre K » Freitag 11. September 2020, 09:14

Hat eigentlich schon mal jemand dran gedacht, die Wechselspannungsversorgung beizubehalten und jeweils einen Brückengleichrichter vor die einzelnen Funktionen der Rückleuchten zu setzen?

Benutzeravatar
Jasi
fachapeist
fachapeist
Beiträge: 326
Registriert: Freitag 17. Februar 2017, 18:52
Vorname: Wolfgang
Ort: Hamburg
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TL 4 T/ ZAPC80
Baujahr: 1989/2009
Farbe: blau/rot
Km-Stand: 0
Extras: TL4 T :Zadra Felgen hinten , ZV , Rdo , Pritsche Eigenbau, Innen Stoff-Verkleidung, Radio, Heizung, Umbau auf LED-Beleuchtung.
ZAPC80 :Kabine 130mm verlängert , Zadra Felgen hinten , ZV , Rdo , Alu-Pritsche mit Hochplane , Innen Stoff-Verkleidung, Radio, Umbau auf LED-Beleuchtung.
Motortyp: 2 Takter
Setup: Beide : 102 ccm, Bedüsung eingestellt. 16er Zahnrad. 45 km/h ohne Vollgas fahren zu müssen.
Jetz noch MPV 600 , halt der Schwerlasttransporter mit Lenkrad und riesigem (185ccm) Hubraum.

Re: Andere rücklichter

Beitrag von Jasi » Freitag 11. September 2020, 16:18

Hallo wok !
Ich habe für meine zusätzliche (Gleichstrom) Beleuchtung einen zusätzlichen Schalter verbaut.
Strom (Gleichstrom) hole ich mir von Klemme 15 (Ausgang Zündschloß unter Strom wenn Zündung eingeschaltet ist)

Das hab ich gemacht, weil ich so meinen Verbrauch von 10,6 Watt abschalte, wenn ich die Zündung aus mache.

Von vorn geht eh ein Kabel zu den Rückleuchten, da brauchst du nichts neues ziehen.
Das gleiche gilt für des Kabel für Bremslicht und Blinker.
Also, alles vorhanden und nur vorn und hinten umdrahten.

Vorn hab ich unter den Scheinwerfern ja auch weißes LED Licht. Ist halt fast "Tagfahrlicht"
Ergo bleiben meine Wechselstromscheinwerfer aus, bis es wirklich dunkel wird.

Gruß Jasi
Wahnsinn ist mein Hobby ........
100% Sauger.... Nur Halbtote werden zwangsbeatmet.

Benutzeravatar
Jasi
fachapeist
fachapeist
Beiträge: 326
Registriert: Freitag 17. Februar 2017, 18:52
Vorname: Wolfgang
Ort: Hamburg
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TL 4 T/ ZAPC80
Baujahr: 1989/2009
Farbe: blau/rot
Km-Stand: 0
Extras: TL4 T :Zadra Felgen hinten , ZV , Rdo , Pritsche Eigenbau, Innen Stoff-Verkleidung, Radio, Heizung, Umbau auf LED-Beleuchtung.
ZAPC80 :Kabine 130mm verlängert , Zadra Felgen hinten , ZV , Rdo , Alu-Pritsche mit Hochplane , Innen Stoff-Verkleidung, Radio, Umbau auf LED-Beleuchtung.
Motortyp: 2 Takter
Setup: Beide : 102 ccm, Bedüsung eingestellt. 16er Zahnrad. 45 km/h ohne Vollgas fahren zu müssen.
Jetz noch MPV 600 , halt der Schwerlasttransporter mit Lenkrad und riesigem (185ccm) Hubraum.

Re: Andere rücklichter

Beitrag von Jasi » Freitag 11. September 2020, 16:29

Hallo wok !
Ich hab noch mal gesucht....
https://www.ebay.de/itm/LED-Ruckleuchte ... SwsxJa0Ptu

Die hab ich bei Bärbel ihrer "blauen" verbaut.
Sind sehr schön hell [Good.gif]

Gruß Jasi
Wahnsinn ist mein Hobby ........
100% Sauger.... Nur Halbtote werden zwangsbeatmet.

wok
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 44
Registriert: Donnerstag 5. März 2020, 09:23
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: ZAPC 80
Baujahr: 2002
Farbe: rot
Km-Stand: 48000
Extras: lange pritsche
Motortyp: 2 Takter
Setup: 25 km/h drosselung und freiwillige zulassung
keine getrenntschmierung

Re: Andere rücklichter

Beitrag von wok » Freitag 11. September 2020, 16:58

super
vielen dank für deine antwort und den link.
schalter tut es ein ganz normaler wippschalter?
https://www.ebay.de/itm/MINI-WIPPSCHALT ... SwtZVZsnnf

https://www.ebay.de/sch/i.html?_from=R4 ... v&_sacat=0

klemme 15 sagt mir jetzt erstmal nichts.
dann muß ich mich mal durch die elektrik durchwurschteln
sind die kabelfarben bei allen ape gleich, oder gibt es da ein durcheinander wie bei den alten enfields, die waren grauenhaft.
manchmal wünsche ich mir etwas mehr kraft
rutscherle = https://www.ape-fans.de/viewtopic.php?f=138&t=19131

windhund
Ape Kaiser
Ape Kaiser
Beiträge: 2559
Registriert: Samstag 11. Oktober 2014, 17:23
Vorname: Manfred
Ort: Dessau
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape 50 C80 Kasten
Baujahr: 8/11/2002
Farbe: Rot/Schwarz
Km-Stand: 25400
Extras: Austauscherheizung, Chromfelgen,Warnblinkanlage,Kantenschutz in Chromoptik ,Heckverkleidung,FAR Spiegel,äussere Platikteile in Scwarzlackierung , Feuerlöscher,VA -Auspuffverlängerung,elektronische Parkzeituhr
Setup: Alles Original

Re: Andere rücklichter

Beitrag von windhund » Freitag 11. September 2020, 20:04

wok ,Du musst Dir klar sein was Du willst.Original oder was umändern .Meine ist das gleiche Baujahr wie Deine .Einzige Änderung Halogen vorn und eine andere Schraube zum Feststellen des Gaszuges im Gleitstück.Dazu noch Tauscherheizung und optische Veränderungen.Mehr ,vor allem Motormässig möchte und will ich nicht.Das ist für mich übersichtlich und vor allen Dingen zuverlässig.Manfred.
Hüte Dich vor Sturm und Wind und Apefahrern die in Rage sind .

wok
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 44
Registriert: Donnerstag 5. März 2020, 09:23
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: ZAPC 80
Baujahr: 2002
Farbe: rot
Km-Stand: 48000
Extras: lange pritsche
Motortyp: 2 Takter
Setup: 25 km/h drosselung und freiwillige zulassung
keine getrenntschmierung

Re: Andere rücklichter

Beitrag von wok » Freitag 11. September 2020, 20:17

motormäßig will ich nichts ändern.
und sonst bis auf eine tauscherheizung und etwas musik auch nicht.
das mit den rücklichtern ergibt sich daraus, daß das rechte definitiv innen irreparabel defekt ist und ich eh ein neues benötige.
für den preis des einen rücklichts erhalte ich locker die led rücklichter und den schalter und hab zusätzlich noch einen erhöhten sicherheitsaspekt, da diese heller sind, von dem geringeren stromverbrauch mal abgesehen.
optisch habe ich ersteinmal keine ambitionen, das teil soll halt einfach fahren,
etwas gegen den rost ist noch angedacht, aber das eilt nicht wirklich, als zwischenlösung schwebt mir entweder lederfett mit dem heißluftfön verflüssigt und dem pinsel aufgetragen oder eine mischung aus leinölfirnis und ballistol vor, diese dann mit der spritzpistole aufgebracht.
desweiteren halt einfach kleinere technische ungereimtheiten beseitigen und die ganze karre mit ihren eigenarten halt verstehen.
manchmal wünsche ich mir etwas mehr kraft
rutscherle = https://www.ape-fans.de/viewtopic.php?f=138&t=19131

ChrisTL5T
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 117
Registriert: Sonntag 8. Juli 2018, 11:29
Vorname: Chris
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TL5T
Baujahr: 97
Km-Stand: 0

Re: Andere rücklichter

Beitrag von ChrisTL5T » Freitag 11. September 2020, 20:23

Jasi hat geschrieben:
Freitag 11. September 2020, 16:29
Hallo wok !
Ich hab noch mal gesucht....
https://www.ebay.de/itm/LED-Ruckleuchte ... SwsxJa0Ptu

Die hab ich bei Bärbel ihrer "blauen" verbaut.
Sind sehr schön hell [Good.gif]

Gruß Jasi
Und die halten auch. Ich hab' sie seit 2 Jahren drauf. Ist auch ein preiswerter Ersatz für's Okinalrücklicht.

Chris

windhund
Ape Kaiser
Ape Kaiser
Beiträge: 2559
Registriert: Samstag 11. Oktober 2014, 17:23
Vorname: Manfred
Ort: Dessau
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape 50 C80 Kasten
Baujahr: 8/11/2002
Farbe: Rot/Schwarz
Km-Stand: 25400
Extras: Austauscherheizung, Chromfelgen,Warnblinkanlage,Kantenschutz in Chromoptik ,Heckverkleidung,FAR Spiegel,äussere Platikteile in Scwarzlackierung , Feuerlöscher,VA -Auspuffverlängerung,elektronische Parkzeituhr
Setup: Alles Original

Re: Andere rücklichter

Beitrag von windhund » Freitag 11. September 2020, 20:29

Mit der Tauscherheizung ,einfach gesagt ,rausgeworfenes Geld .Einfach nutzlos mit wenig Effekt.Klartext :Aussen 6Grad innen nach 19 km bei Vollgas 12 Grad.Länger Bergab mit 45kmh und 2km Länge 19 Grad.Wenn gedrosselt ist ein Katalytofen wirkungsvoller.Manfred.
Hüte Dich vor Sturm und Wind und Apefahrern die in Rage sind .

Antworten