Ape 50 Anhängerkupplung

Hier kommt alles herein was woanders zur Ape 50 nicht hinein passt
Benutzeravatar
luki
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 22
Registriert: Montag 12. August 2019, 15:41
Vorname: Matthias
Ort: nordöstliche Hafenstadt Deutschlands
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape TM - Niewiadow
Baujahr: 2001/1980
Km-Stand: 0

Ape 50 Anhängerkupplung

Beitrag von luki » Freitag 22. Mai 2020, 09:49

Moin
APRScan17229.jpg
Anleitung für den Nachbau der 50er AHK findet ihr in meiner Galerie.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Oben klar und unten dicht, mehr will ich nicht

Schau dir das mal an !!
Benutzeravatar
kofewu
Foren Legende
Foren Legende
Beiträge: 7081
Registriert: Mittwoch 5. Mai 2010, 20:18
Vorname: Wolfgang
Ort: Köln
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TL2T
Baujahr: alt
Km-Stand: 0
Extras: Achtung! Bitte keine Beiträge von mir und keine Fotos von mir, oder auf denen ich abgebildet bin, bei Facebook (o.ä. SocialMedia's) einstellen! Danke.
Setup: 50er
Kontaktdaten:

Re: Ape 50 Anhängerkupplung

Beitrag von kofewu » Freitag 22. Mai 2020, 10:45

Erst Mal danke für Deine schön gefüllte Galerie!

Ist das an der rechten hinteren Motorbefestigung angeschlossen (Zugkräfte)? Hoffentlich hält das. Ich würde gucken, ob man da eine Zugstrebe zum Hauptrahmen/vordere Motorbefestigung ergänzen kann.
Ansonsten eine gute Konstruktionsidee.
Es grüsst kofewu

Neu! Ersatzteile-Liste: http://ape.schrauber1.de/sale/sale.html
ape.schrauber1.de

Benutzeravatar
luki
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 22
Registriert: Montag 12. August 2019, 15:41
Vorname: Matthias
Ort: nordöstliche Hafenstadt Deutschlands
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape TM - Niewiadow
Baujahr: 2001/1980
Km-Stand: 0

Re: Ape 50 Anhängerkupplung

Beitrag von luki » Freitag 22. Mai 2020, 13:19

Es ist an der Motorbefestigung angeschlossen.
Das es hält, darüber braucht du dir keine Gedanken machen. Die AHK war an fast allen unserer 50er angebaut und auch in der Betriebserlaubnis eingetragen.
Bei der Abnahme schlägt der Prüfer seine Marke in die AHK und belegt diese mit Fotos. Die Kugel braucht ein E-Prüfzeichen.
Oben klar und unten dicht, mehr will ich nicht

Schnitzelkauer
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 28
Registriert: Dienstag 28. November 2017, 13:41
Vorname: Marc
Ort: Karlsruhe
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape 50 Kasten
Baujahr: 2017
Farbe: Verde Limasa
Km-Stand: 70

Re: Ape 50 Anhängerkupplung

Beitrag von Schnitzelkauer » Samstag 23. Mai 2020, 15:36

Sieht ja schon echt gewöhungsbedürftig aus...
Wie hast du die Steckdose angeschlossen? Mit Stromdieben?
Was für Anhänger darf man nun ziehen und was hat der Spass insgesamt gekostet?

Benutzeravatar
luki
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 22
Registriert: Montag 12. August 2019, 15:41
Vorname: Matthias
Ort: nordöstliche Hafenstadt Deutschlands
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape TM - Niewiadow
Baujahr: 2001/1980
Km-Stand: 0

Re: Ape 50 Anhängerkupplung

Beitrag von luki » Samstag 23. Mai 2020, 18:01

Ob Stromdiebe oder Löten, kannst du doch machen wie du es kannst.
Mit den Abmessungen der AHK kannst du dir bei der Schlosserei deiner Wahl einen Kostenvoranschlag machen lassen.
Oder du schweißt selbst.
Ist auf jeden Fall von den Kosten überschaubar und nur ein Bruchteil von denen aus den Onlineshops.
Anhänger siehst du doch in meiner Galerie, gesetzlich sind 150 kg erlaubt.
APRScan20533.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Oben klar und unten dicht, mehr will ich nicht

Benutzeravatar
Jasi
fachapeist
fachapeist
Beiträge: 268
Registriert: Freitag 17. Februar 2017, 18:52
Vorname: Wolfgang
Ort: Hamburg
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TL 4 T/ ZAPC80
Baujahr: 1989/2009
Farbe: blau/rot
Km-Stand: 0
Extras: TL4 T :Zadra Felgen hinten , ZV , Rdo , Pritsche Eigenbau, Innen Stoff-Verkleidung, Radio, Heizung, Umbau auf LED-Beleuchtung.
ZAPC80 :Kabine 130mm verlängert , Zadra Felgen hinten , ZV , Rdo , Alu-Pritsche mit Hochplane , Innen Stoff-Verkleidung, Radio, Umbau auf LED-Beleuchtung.
Setup: Beide : 102 ccm, Bedüsung eingestellt. 16er Zahnrad. 45 km/h ohne Vollgas fahren zu müssen.
Jetz noch MPV 600 , halt der Schwerlasttransporter mit Lenkrad und riesigem (185ccm) Hubraum.

Re: Ape 50 Anhängerkupplung

Beitrag von Jasi » Samstag 23. Mai 2020, 19:59

Hallo Luki !
Ich hab "so ähnlich" gebaut.
20200523_194019.jpg
20200523_194040.jpg
Längszug aus 30x8 mm Flach (Alles andere ist Trompetenblech) [biggrin.gif]
20200523_194057.jpg
In dem Pritschenprofil hab ich M8 Einziehmuttern eingezogen
20200523_194109.jpg
Ja, da hat mir "der Freundliche" 150 kg Anhängerlast und 25 kg Stützlast genehmigt.
Seine Nummer reingeschlagen (hinterher nochmal neu lackieren [dash1.gif] )
Und gut war.

Bei der "roten" habe ich den "Zuganker" unten herum gefertigt.... Weil Tachowelle im weg.
Gruß Jasi
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Wahnsinn ist mein Hobby ........

Schnitzelkauer
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 28
Registriert: Dienstag 28. November 2017, 13:41
Vorname: Marc
Ort: Karlsruhe
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape 50 Kasten
Baujahr: 2017
Farbe: Verde Limasa
Km-Stand: 70

Re: Ape 50 Anhängerkupplung

Beitrag von Schnitzelkauer » Samstag 23. Mai 2020, 21:52

will der TÜV irgendwelche Zeichnungen, Materialangaben etc?
Oder schauen die das einfach an, messen die Höhe ab Boden und das wars?

Benutzeravatar
luki
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 22
Registriert: Montag 12. August 2019, 15:41
Vorname: Matthias
Ort: nordöstliche Hafenstadt Deutschlands
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape TM - Niewiadow
Baujahr: 2001/1980
Km-Stand: 0

Re: Ape 50 Anhängerkupplung

Beitrag von luki » Samstag 23. Mai 2020, 22:16

Keine Zeichnungen oder Materialangaben, nur Augenschein.
Dann ihre Markierung und gut ist es.
Oben klar und unten dicht, mehr will ich nicht

Benutzeravatar
luki
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 22
Registriert: Montag 12. August 2019, 15:41
Vorname: Matthias
Ort: nordöstliche Hafenstadt Deutschlands
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape TM - Niewiadow
Baujahr: 2001/1980
Km-Stand: 0

Re: Ape 50 Anhängerkupplung

Beitrag von luki » Samstag 23. Mai 2020, 22:18

Hallo Jasi,
mit dem Auspuff hast du die AHK aber nicht dem TÜV vorgeführt, oder
Oben klar und unten dicht, mehr will ich nicht

Benutzeravatar
AchimBaba
Viel Schreiber
Viel Schreiber
Beiträge: 1721
Registriert: Sonntag 20. November 2011, 21:18
Ort: Nürnberg
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: 50 Kasten und TM
Baujahr: 2009
Farbe: weiss
Km-Stand: 15000
Extras: Kabine mit Teppich verkleidet; Radio MP3; Heizlüfter
Setup: alles gut optimiert

Re: Ape 50 Anhängerkupplung

Beitrag von AchimBaba » Sonntag 24. Mai 2020, 08:06

Wow, was für eine AHK! Die 150 kg sind dem Fahrzeug geschuldet. Sonst hätte man auch locker 1500 kg eintragen können...
Da ziehe ich meinen Hut [hi.gif]
Gruß

AchimBaba

Auf´m Klo sitzen und Buch lesen, reicht nicht aus um klugzuscheißen!

Antworten