Tankabdeckung aus Edelstahl

Hier kommt alles herein was woanders zur Ape 50 nicht hinein passt
windhund
Ape König
Ape König
Beiträge: 2024
Registriert: Samstag 11. Oktober 2014, 17:23
Vorname: Manfred
Ort: Dessau
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape 50 Kasten
Baujahr: 2003
Farbe: Rot/Schwarz
Km-Stand: 25400
Extras: Austauscherheizung, Chromfelgen,Warnblinkanlage,Kantenschutz in Chromoptik ,Heckverkleidung,FAR Spiegel,äussere Platikteile in Scwarzlackierung , Feuerlöscher,VA -Auspuffverlängerung,elektronische Parkzeituhr
Setup: Alles Original

Re: Tankabdeckung aus Edelstahl

Beitrag von windhund » Freitag 7. Februar 2020, 11:01

Hallo Tom,ich habe im Tankstutzen keine seitlichen Löcher.Manfred.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Hüte Dich vor Sturm und Wind und Apefahrern die in Rage sind .

Schau dir das mal an !!
Benutzeravatar
TomPe
Ape Kaiser
Ape Kaiser
Beiträge: 2570
Registriert: Dienstag 8. November 2016, 09:15
Vorname: Tom
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: APE 50
Baujahr: 2009
Km-Stand: 23000
Extras: https://www.youtube.com/watch?v=cRAYT6xocM4
app.php/gallery/album/13
Setup: Räder drehen beim Anfahren im Kies durch :-)

Re: Tankabdeckung aus Edelstahl

Beitrag von TomPe » Freitag 7. Februar 2020, 11:06

manfred - das hab ich auch nicht behauptet....
T😎M
👉https://www.youtube.com/watch?v=cRAYT6xocM4
https://www.ape-fans.de/app.php/gallery/album/13

windhund
Ape König
Ape König
Beiträge: 2024
Registriert: Samstag 11. Oktober 2014, 17:23
Vorname: Manfred
Ort: Dessau
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape 50 Kasten
Baujahr: 2003
Farbe: Rot/Schwarz
Km-Stand: 25400
Extras: Austauscherheizung, Chromfelgen,Warnblinkanlage,Kantenschutz in Chromoptik ,Heckverkleidung,FAR Spiegel,äussere Platikteile in Scwarzlackierung , Feuerlöscher,VA -Auspuffverlängerung,elektronische Parkzeituhr
Setup: Alles Original

Re: Tankabdeckung aus Edelstahl

Beitrag von windhund » Freitag 7. Februar 2020, 11:12

TomPe hat geschrieben:
Donnerstag 6. Februar 2020, 21:11
Die Luft muss über die seitlichen Löcher unterhalb im Tankverschluss reinkommen!
Tom, ich habe es so gelesen,vielleicht aber falsch verstanden oder falsch zugeordnet. Manfred.
Hüte Dich vor Sturm und Wind und Apefahrern die in Rage sind .

Benutzeravatar
TomPe
Ape Kaiser
Ape Kaiser
Beiträge: 2570
Registriert: Dienstag 8. November 2016, 09:15
Vorname: Tom
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: APE 50
Baujahr: 2009
Km-Stand: 23000
Extras: https://www.youtube.com/watch?v=cRAYT6xocM4
app.php/gallery/album/13
Setup: Räder drehen beim Anfahren im Kies durch :-)

Re: Tankabdeckung aus Edelstahl

Beitrag von TomPe » Freitag 7. Februar 2020, 11:20

achso - ich meine die luft wird zwischen OK Stutzen und UK Deckel gezogen - find aber auch kein Hinweis, dass es so ist.
Der Deckel hat unten kein Gummi - deswegen meine ich da kommt luft rein.....
übrigens was hast du für ein vermurkstes Tankstutzen -Enfüllloch ?
T😎M
👉https://www.youtube.com/watch?v=cRAYT6xocM4
https://www.ape-fans.de/app.php/gallery/album/13

windhund
Ape König
Ape König
Beiträge: 2024
Registriert: Samstag 11. Oktober 2014, 17:23
Vorname: Manfred
Ort: Dessau
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape 50 Kasten
Baujahr: 2003
Farbe: Rot/Schwarz
Km-Stand: 25400
Extras: Austauscherheizung, Chromfelgen,Warnblinkanlage,Kantenschutz in Chromoptik ,Heckverkleidung,FAR Spiegel,äussere Platikteile in Scwarzlackierung , Feuerlöscher,VA -Auspuffverlängerung,elektronische Parkzeituhr
Setup: Alles Original

Re: Tankabdeckung aus Edelstahl

Beitrag von windhund » Freitag 7. Februar 2020, 11:31

Das habe ich vermurkst.War mal Schloss eingefroren und habe es mit Gewalt geöffnet.Passt aber noch alles und Deckel ist auch abschließbar. Manfred.
Hüte Dich vor Sturm und Wind und Apefahrern die in Rage sind .

Benutzeravatar
TomPe
Ape Kaiser
Ape Kaiser
Beiträge: 2570
Registriert: Dienstag 8. November 2016, 09:15
Vorname: Tom
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: APE 50
Baujahr: 2009
Km-Stand: 23000
Extras: https://www.youtube.com/watch?v=cRAYT6xocM4
app.php/gallery/album/13
Setup: Räder drehen beim Anfahren im Kies durch :-)

Re: Tankabdeckung aus Edelstahl

Beitrag von TomPe » Samstag 8. Februar 2020, 16:50

hab nochmal deckel genauer angesehen- der hat doch gummi und zieht luft über die unterseite seitlich - und so wie ich das sehe kann das schloss auch nicht dicht sein - weil der schlüsselloch schieber bleibt meist hängen- und auch über die ränder kann wasser unterlaufen zur mitte in die schließmechanik.
den schaumgummi hab ich wieder raus - weil er sich theoretisch mit wasser vollsaugen könnte- aber er hält auch so
3F2B1156-1680-4B5E-BBBE-25909D2F2A06.jpeg
3C01F6A8-6A35-40DC-B375-61F687AF8DE6.jpeg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
T😎M
👉https://www.youtube.com/watch?v=cRAYT6xocM4
https://www.ape-fans.de/app.php/gallery/album/13

Benutzeravatar
RT175
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 18
Registriert: Mittwoch 25. Dezember 2019, 11:24
Vorname: Ralph
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape 50 Kasten
Baujahr: 2019
Farbe: Rot
Km-Stand: 200
Extras: Bisher keine außer Unterbodenschutz und Hohlraumversiegelung
Setup: Standard

Re: Tankabdeckung aus Edelstahl

Beitrag von RT175 » Samstag 8. Februar 2020, 18:36

Die Idee mit dieser Abdeckung ist auch sehr gut. Ich hätte das Teil ja nur gesteckt - auf die Idee mit dem Klappmechanismus muss man erst mal kommen :D Finde ich cool!

Antworten