Frage zu Ape 50 25km/h

Hier kommt alles herein was woanders zur Ape 50 nicht hinein passt
derossi
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
Beiträge: 219
Registriert: Sonntag 4. November 2018, 17:18
Vorname: andreas
Ort: quakenbrück
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: ape 50
Baujahr: 2018
Farbe: weis
Km-Stand: 50

Re: Frage zu Ape 50 25km/h

Beitrag von derossi » Montag 14. Januar 2019, 20:09

hi,
jetzt müssen wir mal aufpassen , geht es um eine gedrosselte version vom werk , oder nachträglich ( wie unsere ) auf 25 kmh gebracht.

vom werk,
kein 4 ter gang
anderer vergaser
anderer schalldämpfer

nachträglich
4ter gang gesperrt
drosslung im ansaugstutzen./andere nebendüse im vergaser ( aber auch nicht immer )

gruß

andreas

Benutzeravatar
TomPe
Viel Schreiber
Viel Schreiber
Beiträge: 1956
Registriert: Dienstag 8. November 2016, 09:15
Vorname: Tom
Ort: BW
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: APE 50
Baujahr: 2009
Km-Stand: 22000
Extras: https://www.youtube.com/watch?v=cRAYT6xocM4
app.php/gallery/album/13
Setup: Räder drehen beim Anfahren im Kies durch :-)

Re: Frage zu Ape 50 25km/h

Beitrag von TomPe » Montag 14. Januar 2019, 20:14

Ja vielleicht sollte Herzbubi mal seine Apedaten richtig reinschreiben mit Baujahr und Drosslung - und nicht eintragen "ich habe KEINE Ape" [board/kez_11.gif]
T😎M
👉https://www.youtube.com/watch?v=cRAYT6xocM4
https://www.ape-fans.de/app.php/gallery/album/13

windhund
Werkstattmeister
Werkstattmeister
Beiträge: 1189
Registriert: Samstag 11. Oktober 2014, 17:23
Vorname: Manfred
Ort: Dessau
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape 50 Kasten
Baujahr: 2003
Farbe: Rot/Schwarz
Km-Stand: 21000
Extras: Austauscherheizung, Chromfelgen,Warnblinkanlage,Kantenschutz in Chromoptik ,Heckverkleidung,FAR Spiegel,äussere Platikteile in Scwarzlackierung , Feuerlöscher,VA -Auspuffverlängerung
Setup: Alles Original

Re: Frage zu Ape 50 25km/h

Beitrag von windhund » Montag 14. Januar 2019, 20:24

Hallo Andreas ,nach soviel Antworten bist Du eigentlich mal mit Deiner Vorstellung am Zuge .Manfred.
Hüte Dich vor Sturm und Wind und Apefahrern die in Rage sind .

Benutzeravatar
Detlef
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 92
Registriert: Dienstag 27. März 2018, 19:25
Vorname: Detlef
Ort: Stadthagen
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape 50 Europa
Baujahr: 2013
Farbe: Blau
Km-Stand: 3000
Extras: Radio - 2 Wege Boxen - Antenne - Komplett-Breitreifen für Hinten 130/70-10
Kabinen Isolierung mit Alubutyl + Armaflex 19mm . Kabinenrückwand mit Kunstleder bezogen.Ladefläche mit Bautenschutzmatte ( Antirutschmatte ) ausgelegt.

Momentan folgender Defekt - Kolben - Zylinder - Kopf .. Reparatur auf besseres Wetter verschoben .. Ist einfach grausig Kalt in der Garage :-)

Re: Frage zu Ape 50 25km/h

Beitrag von Detlef » Montag 14. Januar 2019, 21:13

derossi hat geschrieben:
Montag 14. Januar 2019, 20:09
hi,
jetzt müssen wir mal aufpassen , geht es um eine gedrosselte version vom werk , oder nachträglich ( wie unsere ) auf 25 kmh gebracht.

vom werk,
kein 4 ter gang
anderer vergaser
anderer schalldämpfer

nachträglich
4ter gang gesperrt
drosslung im ansaugstutzen./andere nebendüse im vergaser ( aber auch nicht immer )

gruß

andreas
Hallo Andreas

Habe gerade einen Bekannten hier , der eine nachträglich gedrosselte Ape 50 Bj. 2014 für seinen Sohn gekauft hat,

Diese Ape wurde laut Papiere

zu 7. Betätigungseinrichtung für 4 . Gang am Drehgriff Mechanisch Blockiert . Kennz. Gem. § 58 STVZO

also nichts am Vergaser ..nichts am Auspuff .. Und natürlich mit TÜV Gutachten Begutachtung gemäß § 21 STVZO

nach der Begutachtung wurde eine neue Betriebserlaubnis erteilt.

Gruß

Detlef
P.S. etwaige Rechtschreibfehler sind gewollt und ergeben in der richtigen Reihenfolge die Formel um aus Wasser Bier zu machen!

derossi
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
Beiträge: 219
Registriert: Sonntag 4. November 2018, 17:18
Vorname: andreas
Ort: quakenbrück
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: ape 50
Baujahr: 2018
Farbe: weis
Km-Stand: 50

Re: Frage zu Ape 50 25km/h

Beitrag von derossi » Montag 14. Januar 2019, 22:15

hi,
genau das habe ich geschrieben [Cool.gif]

gruß
andreas

Herzbubi
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 8
Registriert: Montag 14. Januar 2019, 05:08
Vorname: Andreas
Ort: Schwarzenberg (Erzgebirge)
Hast du eine Ape: nein
Km-Stand: 0

Re: Frage zu Ape 50 25km/h

Beitrag von Herzbubi » Dienstag 15. Januar 2019, 01:13

TomPe hat geschrieben:
Montag 14. Januar 2019, 20:14
Ja vielleicht sollte Herzbubi mal seine Apedaten richtig reinschreiben mit Baujahr und Drosslung - und nicht eintragen "ich habe KEINE Ape" [board/kez_11.gif]
Ich habe noch keine Ape. Hier im Erzgebirge macht kaum eine Fahrschule Mofa Prüfbescheinigigungen und die Fahrschule die es mach, da wäre ich der erste mit Mofa Prüfbescheinigigung. Der sagte ein Mofa wäre das wegen den Bergen im Erzgebirge zu langsam. Ich sagte ihm ich möchte kein Mofa sondern eine Ape 50 mit 25km/h drossel. Er sagte mir das ich mit ner Mofa Prüfbescheinigigung kein 25km/h Auto fahren kann. Ich sagte darauf zu ihn das es sich um kein Auto sondern um einen 3 rädriges Fahrzeug handelt das als Motorroller eingestuft wurde wegen der 50ccm und der wenigen Ps. Er möchte nun das einen Nachweis das man solche Ape 50 mit Mofa Prüfbescheinigigung fahrbar fahren darf. Ich habe ihn dann per Whatsapp eine entsprechende Webseite geschickt wo das belegt ist. Kurz um: er hat von Apen keine Ahnung. https://www.schofa.de/piaggio/ hier werde ich mein Ape 50 kaufen.

Herzbubi
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 8
Registriert: Montag 14. Januar 2019, 05:08
Vorname: Andreas
Ort: Schwarzenberg (Erzgebirge)
Hast du eine Ape: nein
Km-Stand: 0

Re: Frage zu Ape 50 25km/h

Beitrag von Herzbubi » Dienstag 15. Januar 2019, 01:15

Ich machs nochmal kurz. Ich möchte im voraus wissen ob man die stärker machen kann und etwas schneller. Damit ich weiß was ich kaufen muss.

Benutzeravatar
TomPe
Viel Schreiber
Viel Schreiber
Beiträge: 1956
Registriert: Dienstag 8. November 2016, 09:15
Vorname: Tom
Ort: BW
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: APE 50
Baujahr: 2009
Km-Stand: 22000
Extras: https://www.youtube.com/watch?v=cRAYT6xocM4
app.php/gallery/album/13
Setup: Räder drehen beim Anfahren im Kies durch :-)

Re: Frage zu Ape 50 25km/h

Beitrag von TomPe » Dienstag 15. Januar 2019, 07:19

Ok verstanden 😎 - aber die Fahrschulen bei euch sind ja auch Hammer 🧐
Willst du nicht gleich Moped machen - mit 25 km wird es am Berg auf unter 10 km gehen . Fahr mal eine 25 km Probe am Berg
T😎M
👉https://www.youtube.com/watch?v=cRAYT6xocM4
https://www.ape-fans.de/app.php/gallery/album/13

Benutzeravatar
sternengreifer
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
Beiträge: 238
Registriert: Montag 14. November 2016, 11:07
Ort: Remshalden
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: ZAPC80
Baujahr: 2016
Farbe: Verde Limasa
Km-Stand: 8888
Extras: LED Scheinwerfer, Dachgepäckträger

Re: Frage zu Ape 50 25km/h

Beitrag von sternengreifer » Dienstag 15. Januar 2019, 07:27

Dann ebenso kurz:
Ja, kann man.

Legal sieht das jedoch anders aus. Alles, was Du veränderst, was nicht genau den Papieren entspricht, lässt die Betriebserlaubnis erlöschen.
Das beinhaltet das Entfernen aller Drosseln, die vermerkt sind.

Und selbst, wenn Du alles machst, was Du halbwegs legal vertreten kannst (sagen wir einfach mal: das Einzige bleibt die Gangsperre), bleibt die Ape schwach. Du wirst oft in den zweiten oder sogar ersten Gang runter müssen, das bedeutet dann Geschwindigkeiten von 15km/h oder sogar irgendwas knapp über Schrittgeschwindigkeit.
Um da gegenzusteuern, wärst Du dann bei der Hubraumvergrößerung.
Und den Rest des Tages werde ich eine >120ccm Ape mit Gangsperre im Kopf haben...


PS @Tom:
Er DARF nicht probefahren...ohne Prüfbescheinigung...
Frisch und unverdorben...

Benutzeravatar
Detlef
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 92
Registriert: Dienstag 27. März 2018, 19:25
Vorname: Detlef
Ort: Stadthagen
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape 50 Europa
Baujahr: 2013
Farbe: Blau
Km-Stand: 3000
Extras: Radio - 2 Wege Boxen - Antenne - Komplett-Breitreifen für Hinten 130/70-10
Kabinen Isolierung mit Alubutyl + Armaflex 19mm . Kabinenrückwand mit Kunstleder bezogen.Ladefläche mit Bautenschutzmatte ( Antirutschmatte ) ausgelegt.

Momentan folgender Defekt - Kolben - Zylinder - Kopf .. Reparatur auf besseres Wetter verschoben .. Ist einfach grausig Kalt in der Garage :-)

Re: Frage zu Ape 50 25km/h

Beitrag von Detlef » Dienstag 15. Januar 2019, 07:31

Herzbubi hat geschrieben:
Dienstag 15. Januar 2019, 01:15
Ich machs nochmal kurz. Ich möchte im voraus wissen ob man die stärker machen kann und etwas schneller. Damit ich weiß was ich kaufen muss.

Na klar kann man die schneller und stärker machen .. Aber dann kannst du deine Mofaprüfbescheinigung auch an die Wand Nageln ..
Du bewegst dich dann im absolut Illegalen Bereich , das bedeutet Fahren ohne Fahrerlaubnis ....
Also mein Bekannter von dem ich oben geschrieben habe ..die Ape läuft zirka 32 Km und das im 3 Gang [board/kez_11.gif]
Solange da nichts Geblitzt wird alles OK , aber wenn er mit der Geschwindigkeit erwischt wird , dann wird es Lustig .
Ansonsten sprech mit deinem Händler , aber ob der von der Idee begeistert ist dazu Beihilfe zu leisten..stell ich mal dahin !

Gruß
P.S. etwaige Rechtschreibfehler sind gewollt und ergeben in der richtigen Reihenfolge die Formel um aus Wasser Bier zu machen!

Antworten