Kann mir jemand helfen zu dem abgedroschenen Thema 2Sitzer

Hier kommt alles herein was woanders zur Ape 50 nicht hinein passt
michler
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 30
Registriert: Freitag 1. Mai 2020, 07:42
Vorname: Michel
Ort: Erfurt
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: 50
Baujahr: 2019
Farbe: Grau
Km-Stand: 4500

Re: Kann mir jemand helfen zu dem abgedroschenen Thema 2Sitzer

Beitrag von michler » Donnerstag 28. Mai 2020, 20:11

Das wird dann für den Nachbarsjungen mit 8 etwas happig 😂 aber eine lustige Idee...
Evtl hat ja auch der TÜV oder Dekra eine Idee kann ja sein das sie die Ape so witzig finden das Sie sich Gedanken machen was man tun könnte :)

Schau dir das mal an !!
Ich wars nicht
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 48
Registriert: Sonntag 29. Dezember 2019, 18:24
Vorname: Name der Ape: Dottie
Ort: Heidelberg
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TL5T
Baujahr: 1998
Farbe: türkis?
Km-Stand: 25000

Re: Kann mir jemand helfen zu dem abgedroschenen Thema 2Sitzer

Beitrag von Ich wars nicht » Donnerstag 28. Mai 2020, 21:45

Hallo,

auf meiner Suche nach einer gebrauchten Ape bin ich bei Ebay-Kleinanzeigen auf einen Händler gestossen, der gebrauchte Apen auf Wunsch mit einer BE für einen Notsitz anbietet. Such mal dort nach dem User "Schmidt", der stammt aus 93080 Pentling. Er wird dir wohl am besten erklären können, wie man eine Ape mit einem Notsitz eingetragen bekommt.

Gruß

APEJung
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 18
Registriert: Donnerstag 21. Mai 2020, 16:10
Vorname: Daniel
Ort: Swisttal
Ape Model: Ape 50
Baujahr: 2003
Farbe: Rot
Km-Stand: 6600
Extras: Sport Spiegel, Kofferraum in 200L Fass Form,
Breitfelgen,

Re: Kann mir jemand helfen zu dem abgedroschenen Thema 2Sitzer

Beitrag von APEJung » Samstag 30. Mai 2020, 10:51

Das ist ja interessant.
Da bleib ich mal mit dran.
Der Teufel scheist immer auf den größten Haufen🤷🏻‍♂️😂😂😂

Wir machen Sticker und 3D-Druck:

https://m.facebook.com/ED-Sticker-World-Lieber-aufkleben-statt-abkratzen-420803665394814/?ref=bookmarks

HerzoApe50
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 18
Registriert: Montag 24. Februar 2020, 10:12
Vorname: Horst
Ort: Herzogenaurach
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: APE50
Baujahr: 1990
Farbe: blau
Km-Stand: 26000

Re: Kann mir jemand helfen zu dem abgedroschenen Thema 2Sitzer

Beitrag von HerzoApe50 » Donnerstag 23. Juli 2020, 13:10

Mal eine Gegenfrage: Über welches Risiko sprechen wir denn hier, wenn man zu zweit fährt und nur ein Sitz eingetragen ist?

Meine TL6T von 1990 hat und braucht keinen Gurt, die zweite Person dann ja wohl auch nicht.

Die Ape50 ist ungedrosselt, fährt also in der Mopedklasse, die üblicherweise (also anders als ein Mofa) 2 Sitzplätze haben kann.

Gefahren wird mit Mopedführerschein (keine Mofa Prüfbescheinigung) bzw. Pkw-Führerschein, der die Mopedklasse beinhaltet.

Ich habe den Einzelsitz durch eine selbst angefertigte Sitzbank ähnlich der aktuellen ersetzt. Einen Verlust der ABE sehe ich dabei aber nicht. (gleiche Tiefe, nur über die volle Breite)

Ich sehe hier also keines der sonst bei Tuning relevanten Probleme:
- Verlust der ABE und in Folge Verlust des Versicherungsschutzes
- Fahren ohne Führerschein

Es ist nur eine Person zu viel an Bord.

Wäre das keine Person sondern sonst ein Zuladung, wäre alles ok und es ginge nur um die zulässige Zuladung und ggf. Ladungssicherung.

Daher vielleicht doch einen Gurt einbauen: Der Fahrer fährt nach wie vor ohne Gurt und der Beifahrer wird als Ladung mit diesem Gurt gesichert. ;-)

NextPower
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 10
Registriert: Montag 28. September 2020, 20:25
Vorname: Jan
Ort: Dautphe
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TL5T
Km-Stand: 21000

Re: Kann mir jemand helfen zu dem abgedroschenen Thema 2Sitzer

Beitrag von NextPower » Dienstag 29. September 2020, 00:36

Bullshit... alles Bullshit...
Schaut mal in den Bußgeldkatalog rein.

Mehr Personen im Kfz befördert, als Sitze mit Gurte vorhanden sind. Macht 5€

Personen in Laderäumen oder auf Ladeflächen Befördert. Macht 5€

Nicht ausreichende Sicherung der Ladung gegen Herabfallen Macht 35€

Mit 25 Kmh Mofa Prüfbescheinigung darf man zu zweit fahren:

FeV §4 Absatz 1 Satz 1b.:
„zweirädrige Kraftfahrzeuge der Klasse L1e-B und dreirädrige Kraftfahrzeuge der Klassen L2e-P und L2e-U nach Artikel 4 Absatz 2 Buchstabe a und b der Verordnung (EU) Nr. 168/2013 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 15. Januar 2013 über die Genehmigung und Marktüberwachung von zwei- oder dreirädrigen und vierrädrigen Fahrzeugen (ABl. L 60 vom 2.3.2013, S. 52), wenn ihre Bauart Gewähr dafür bietet, dass die Höchstgeschwindigkeit auf ebener Bahn auf höchstens 25 km/h beschränkt ist:“
„Auf eine entsprechende Anfrage der Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände e.V. erklärte das BMVI, dass die Mitnahme einer erwachsenen Person auf zweisitzigen Kraftfahrzeugen im Sinne von § 4 Absatz 1 Nr. 1b FeV (zwei- und dreirädrig, gedrosselt auf 25 km/h) erlaubt ist.„

Selten so viel unwissenheit auf einem haufen gelesen... [board/kez_11.gif] [Help.gif]

Benutzeravatar
TomPe
Ape Kaiser
Ape Kaiser
Beiträge: 2901
Registriert: Dienstag 8. November 2016, 09:15
Vorname: Tom
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: APE 50
Baujahr: 2009
Km-Stand: 25000
Extras: https://www.youtube.com/watch?v=cRAYT6xocM4
app.php/gallery/album/13
Setup: Räder drehen beim Anfahren im Kies durch :-)

Re: Kann mir jemand helfen zu dem abgedroschenen Thema 2Sitzer

Beitrag von TomPe » Dienstag 29. September 2020, 07:26

Schön , dass du das mit ape25 gefunden hast.
Weniger schön, dass du hier alle als deppen hinstellst ....
T😎M
👉https://youtu.be/cRAYT6xocM4

HammerBlau
Foren Legende
Foren Legende
Beiträge: 6833
Registriert: Samstag 19. Mai 2012, 21:41
Vorname: Friedhelm
Ort: Duisburg
Hast du eine Ape: nein

Re: Kann mir jemand helfen zu dem abgedroschenen Thema 2Sitzer

Beitrag von HammerBlau » Dienstag 29. September 2020, 11:48

Also ich ( vermutlich gar nicht gemeint ) hätte kein Problem damit, von einem, der sich für wissend hält, weil er den Bußgeldkatalog kesen kann, aber nicht versteht, als Unwissend bezeichnet zu werden.

Depp habe ich nicht finden können.

Benutzeravatar
TomPe
Ape Kaiser
Ape Kaiser
Beiträge: 2901
Registriert: Dienstag 8. November 2016, 09:15
Vorname: Tom
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: APE 50
Baujahr: 2009
Km-Stand: 25000
Extras: https://www.youtube.com/watch?v=cRAYT6xocM4
app.php/gallery/album/13
Setup: Räder drehen beim Anfahren im Kies durch :-)

Re: Kann mir jemand helfen zu dem abgedroschenen Thema 2Sitzer

Beitrag von TomPe » Dienstag 29. September 2020, 12:01

Ok - nehme deppen zurück und setze unwissende ein .... -613
T😎M
👉https://youtu.be/cRAYT6xocM4

Benutzeravatar
Befe
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 7
Registriert: Donnerstag 27. Februar 2020, 00:06
Vorname: Stefan
Ort: Günzburg
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: ZAP
Baujahr: 2012
Farbe: Rot/Pink
Km-Stand: 20000
Setup: k.A.

Re: Kann mir jemand helfen zu dem abgedroschenen Thema 2Sitzer

Beitrag von Befe » Dienstag 29. September 2020, 18:34

Servus,
war vor kurzem beim TÜV eine BE machen zu lassen und dieser hat mich gefragt ob ein oder zwei Sitze eingetragen werden sollen.
Er hatte in seinem Computer eine 2sitzige APE als Vorlage und ich hatte von meiner alten APE eine 1sitzige Vorlage dabei.
Hab natürlich dann 2 eintragen lassen :D
Bei den Gurten meinte er nur, es sind original ja keine drin, also braucht man auch keine.
Ich denke mit ein bisschen Verhandlungsgeschick und Honig ums Maul schmieren macht ein TÜV auch eine 2sitzige daraus.
Der Rest war sehr unkompliziert, vll war er immer noch so happy von der Testfahrt [biggrin.gif]
Grüße

wok
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 110
Registriert: Donnerstag 5. März 2020, 09:23
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: ZAPC 80
Baujahr: 2002
Farbe: rot
Km-Stand: 48000
Extras: lange pritsche
Motortyp: 2 Takter
Setup: 25 km/h drosselung und freiwillige zulassung
keine getrenntschmierung

Re: Kann mir jemand helfen zu dem abgedroschenen Thema 2Sitzer

Beitrag von wok » Donnerstag 1. Oktober 2020, 19:52

2 sitzig ist ja ganz spannend
nur frage ich mich, wie man zu zweit in einer 50er ape sitzen kann, so daß der fahrer noch genügend platz fürs lenken und die sonstigen bedienungselemente hat.
wir haben das heute ausprobiert, das war schon eine verdammt enge und unbequeme angelegenheit
ich für meinen teil empfinde es als wesentlich sicherer nur alleine in der 50er zu fahren.
manchmal wünsche ich mir etwas mehr kraft
rutscherle = https://www.ape-fans.de/viewtopic.php?f=138&t=19131

Antworten