Dachträger an Regenrinne Koffer

Hier kommt alles herein was woanders zur Ape 50 nicht hinein passt
Benutzeravatar
TomPe
Viel Schreiber
Viel Schreiber
Beiträge: 1875
Registriert: 8. November 2016, 09:15
Vorname: Tom
Ort: BW
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: APE 50
Baujahr: 2009
Km-Stand: 22000
Extras: https://www.youtube.com/watch?v=cRAYT6xocM4
app.php/gallery/album/13
Setup: Räder drehen beim Anfahren im Kies durch :-)

Re: Dachträger an Regenrinne Koffer

Beitrag von TomPe » 14. Januar 2017, 20:33

Nachdem ich die Träger in der Hand hatte und den Falz am Kasten genauer angesehen hatte bekam doch meine Zweifel.
1. hält der Falz den Träger nicht richtig.
2. hab ich Bedenken dass es den Kasten auf die Seite verzieht und dann klemmt alles.
3. nach vorne oder hinten rutschen der Ladung

Ich hab jetzt Träger an Fahrkabinen -Dachrinne über B Säule festgeschraubt- hält hier bombenfest - und wenn ich lange Balken transportiere
mach ich den Kasten runter und lege meine Balken Schräg von Pritsche Heck nach oben auf mein Dachträger. So kann z. B Balken nicht
nach hinten oder vorne rutschen. Den zweiten Träger (Fussfalz abgeflext) mach ich an Bord Seitenwänden über den Balken fest - so kann hinten nix nach oben rutschen und so kann ich gleichzeitig die Ladung hinten festzurrren wie auch oben an Dachträger.

Nur das Kastenruntermachen finde ich etwas umständlich mit den Schrauben und Muttern- hat da jemand Lösung mit z.b Schnappfallen oder so - Flügelmuttern müssten auch schneller gehen , die Ratschennuss geht bei der Schraubenlänge nicht.... hg jfd
T😎M
👉https://www.youtube.com/watch?v=cRAYT6xocM4
https://www.ape-fans.de/app.php/gallery/album/13

action blue
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 44
Registriert: 16. Mai 2018, 23:51
Ort: Südbayern
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: 50 ZAPC80
Setup: original

Re: Dachträger an Regenrinne Koffer

Beitrag von action blue » 15. Februar 2019, 10:41

TomPe: Wie hast Du letztendlich den hinteren Träger befestigt? Und wie hast Du den Höhenunterschied zwischen Kasten und Kabine ausgeglichen? Ich hab Dein Tranport-Foto in dem anderen Thread gesehen... Sieht gut aus. . ;)

Viele Grüße!
action blue

Benutzeravatar
TomPe
Viel Schreiber
Viel Schreiber
Beiträge: 1875
Registriert: 8. November 2016, 09:15
Vorname: Tom
Ort: BW
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: APE 50
Baujahr: 2009
Km-Stand: 22000
Extras: https://www.youtube.com/watch?v=cRAYT6xocM4
app.php/gallery/album/13
Setup: Räder drehen beim Anfahren im Kies durch :-)

Re: Dachträger an Regenrinne Koffer

Beitrag von TomPe » 15. Februar 2019, 10:58

guck mal mein Film in signatur an
T😎M
👉https://www.youtube.com/watch?v=cRAYT6xocM4
https://www.ape-fans.de/app.php/gallery/album/13

action blue
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 44
Registriert: 16. Mai 2018, 23:51
Ort: Südbayern
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: 50 ZAPC80
Setup: original

Re: Dachträger an Regenrinne Koffer

Beitrag von action blue » 15. Februar 2019, 11:03

Ah, danke! Das ist ja eine mords Konstruktion... kostet sicher 2 km/h... ;)

Danke!
action blue

Benutzeravatar
TomPe
Viel Schreiber
Viel Schreiber
Beiträge: 1875
Registriert: 8. November 2016, 09:15
Vorname: Tom
Ort: BW
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: APE 50
Baujahr: 2009
Km-Stand: 22000
Extras: https://www.youtube.com/watch?v=cRAYT6xocM4
app.php/gallery/album/13
Setup: Räder drehen beim Anfahren im Kies durch :-)

Re: Dachträger an Regenrinne Koffer

Beitrag von TomPe » 15. Februar 2019, 14:51

nö - ich hab den so tief wie möglich eingebaut - damit es nicht so aufgesetzt aussieht.
Das mit dem Windwiderstand ist vielleicht bei schnellen autos - aber nicht bei einer Ape 50....
Die Diva läuft immer gleich schnell - egal was ich drauf hab.... [Cool.gif]
T😎M
👉https://www.youtube.com/watch?v=cRAYT6xocM4
https://www.ape-fans.de/app.php/gallery/album/13

Benutzeravatar
Jasi
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 145
Registriert: 17. Februar 2017, 18:52
Vorname: Wolfgang
Ort: Hamburg
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TL 4 T/ ZAPC80
Baujahr: 1989/2009
Farbe: blau/rot
Km-Stand: 0
Extras: TL4 T :Zadra Felgen hinten , ZV , Rdo , Pritsche Eigenbau, Innen Stoff-Verkleidung, Radio, Heizung, Umbau auf LED-Beleuchtung.
ZAPC80 :Kabine 130mm verlängert , Zadra Felgen hinten , ZV , Rdo , Alu-Pritsche mit Hochplane , Innen Stoff-Verkleidung, Radio, Umbau auf LED-Beleuchtung.
Setup: Beide : 102 ccm, Bedüsung eingestellt. 16er Zahnrad. 45 km/h ohne Vollgas fahren zu müssen.

Re: Dachträger an Regenrinne Koffer

Beitrag von Jasi » 15. Februar 2019, 17:10

Hallo Tom !
Ich hab mal einen 50er Koffer "zum abnehmen" gebaut. (Für Frauenhände)
Statt Schrauben und Muttern nur Schrauben und Einziehmuttern mit Locktide. (Ja, Bordwände leicht aufgebohrt)
https://www.ebay.de/itm/Blindnietmutter ... 0Q1APeeFtA

Zum halten des Aufbaus habe ich dann Ganter-Beschläge genutzt (Vorn mitte und li+re. mitte)
https://www.ganter-griff.de/de/produkte ... gJg2PD_BwE

In den "Ecken des Koffers dann noch vier kleine Winkelbleche eingesetzt (leichteres einführen)

FERTIG.
Wahnsinn ist mein Hobby ........

Benutzeravatar
TomPe
Viel Schreiber
Viel Schreiber
Beiträge: 1875
Registriert: 8. November 2016, 09:15
Vorname: Tom
Ort: BW
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: APE 50
Baujahr: 2009
Km-Stand: 22000
Extras: https://www.youtube.com/watch?v=cRAYT6xocM4
app.php/gallery/album/13
Setup: Räder drehen beim Anfahren im Kies durch :-)

Re: Dachträger an Regenrinne Koffer

Beitrag von TomPe » 15. Februar 2019, 20:51

Hab ich auch zuerst gehabt - es gibt auch ausführlichen Bericht drüber- hab sogar ne aufhängevorrichtung im Carport damit ich drunter wegfahren kann .... war mir aber bald zu umständlich wegen paar Latten immer alles umzubauen... den dachständer hab ich immer drauf und hab so Kasten und die Möglichkeit spontan lange Sachen zu transportieren....
T😎M
👉https://www.youtube.com/watch?v=cRAYT6xocM4
https://www.ape-fans.de/app.php/gallery/album/13

Antworten