Dachträger an Regenrinne Koffer

Hier kommt alles herein was woanders zur Ape 50 nicht hinein passt
Benutzeravatar
TomPe
Ape König
Ape König
Beiträge: 2010
Registriert: Dienstag 8. November 2016, 09:15
Vorname: Tom
Ort: BW
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: APE 50
Baujahr: 2009
Km-Stand: 22000
Extras: https://www.youtube.com/watch?v=cRAYT6xocM4
app.php/gallery/album/13
Setup: Räder drehen beim Anfahren im Kies durch :-)

Dachträger an Regenrinne Koffer

Beitrag von TomPe » Montag 9. Januar 2017, 18:24

Die "Regenrinnen" am Kasten kann man doch sicher mit 100 Kg belasten oder?
Ich will diese Träger daran befestigen
https://www.autoteile-immler.com/thule- ... GwoduLcOqw

..damit ich Bauholztransporte bewerkstelligen kann...

Habt ihr Erfahrungen mit Schwertransporte auf Kasten ?
T😎M
👉https://www.youtube.com/watch?v=cRAYT6xocM4
https://www.ape-fans.de/app.php/gallery/album/13

Benutzeravatar
Lager01
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 47
Registriert: Freitag 22. November 2013, 13:06
Vorname: Dieter
Ort: Lage
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape50
Baujahr: 2010
Farbe: Rot
Km-Stand: 1385
Extras: Radio, Nebelrücklicht, Rückfahrscheinwerfer, Sonnenblende

Re: Dachträger an Regenrinne Koffer

Beitrag von Lager01 » Dienstag 10. Januar 2017, 07:14

[ externes Bild ]

[ externes Bild ]

Habe die Teile bei mir drauf wenn ich Leitern transportiere. Es ist sehr stabil, habe auch schon im beladenen Zustand Vollbremsung machen müssen - ohne Probleme.
Guß Dieter

Warum zu Fuß gehen, hab doch drei gesunde Räder!!

Benutzeravatar
TomPe
Ape König
Ape König
Beiträge: 2010
Registriert: Dienstag 8. November 2016, 09:15
Vorname: Tom
Ort: BW
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: APE 50
Baujahr: 2009
Km-Stand: 22000
Extras: https://www.youtube.com/watch?v=cRAYT6xocM4
app.php/gallery/album/13
Setup: Räder drehen beim Anfahren im Kies durch :-)

Re: Dachträger an Regenrinne Koffer

Beitrag von TomPe » Dienstag 10. Januar 2017, 08:11

Hallo Dieter,

he das ist ja der selber Träger- dann wird es wohl was rechtes sein.
Danke für die Detailbilder.....
T😎M
👉https://www.youtube.com/watch?v=cRAYT6xocM4
https://www.ape-fans.de/app.php/gallery/album/13

Benutzeravatar
Lager01
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 47
Registriert: Freitag 22. November 2013, 13:06
Vorname: Dieter
Ort: Lage
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape50
Baujahr: 2010
Farbe: Rot
Km-Stand: 1385
Extras: Radio, Nebelrücklicht, Rückfahrscheinwerfer, Sonnenblende

Re: Dachträger an Regenrinne Koffer

Beitrag von Lager01 » Dienstag 10. Januar 2017, 16:58

Bitte, gern geschehen.

mfG
Guß Dieter

Warum zu Fuß gehen, hab doch drei gesunde Räder!!

Benutzeravatar
golle
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 100
Registriert: Montag 20. Mai 2013, 10:59
Vorname: Golle
Ort: Steißlingen
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TL2T
Baujahr: 1977
Farbe: Rot
Km-Stand: 70000

Re: Dachträger an Regenrinne Koffer

Beitrag von golle » Donnerstag 12. Januar 2017, 08:57

Ihr wollt da wirklich 100kg drauflegen?
Ich hätte da so meine Bedenken:
a. Die Befestigung des Trägers ist nicht unbedingt so, wie vom Hersteller vorgesehen und kann ganz leicht herausrutschen.
b. Die Auflagefläche auf dem Kasten sind n paar cm² und wird nur durch das bißchen Falz stabilisiert.
c. Das Fahrverhalten mit 100kg in der Höhe wird ziemlich sicher unangenehm sein. Umfallen?!
Wie gesagt, ich hätte Angst [Dontknow.gif]

Benutzeravatar
kofewu
Foren Legende
Foren Legende
Beiträge: 6562
Registriert: Mittwoch 5. Mai 2010, 20:18
Vorname: Wolfgang
Ort: Köln
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TL2T
Baujahr: alt
Km-Stand: 0
Extras: Achtung! Bitte keine Beiträge von mir und keine Fotos von mir, oder auf denen ich abgebildet bin, bei Facebook (o.ä. SocialMedia's) einstellen! Danke.
Setup: 50er
Kontaktdaten:

Re: Dachträger an Regenrinne Koffer

Beitrag von kofewu » Donnerstag 12. Januar 2017, 10:36

Wenn sich der Kasten nicht einbeult, war es nicht überladen :-)
Aber immer schön vorsichtig fahren! 100kg finde ich auch viel, das schwankt dann wie ein Matrose auf Landgang... Oder man packt 100kg Gewicht noch auf die Pritsche.
Es grüsst kofewu

ape.schrauber1.de

Benutzeravatar
Huegenhogen
fachapeist
fachapeist
Beiträge: 297
Registriert: Dienstag 17. März 2015, 21:25
Vorname: Jürgen
Ort: Kobern-Gondorf
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TL6T
Baujahr: 1990
Farbe: Türkis oder so
Km-Stand: 19000
Extras: Kasten umgebaut als Flügeltürer.
Eigene Stromversorgung ueber aufladbare Batterie.
12 Volt Innenbeleuchtung durch 5 eingebaute Spots.
12 Volt Kuehlschrank mit Beleuchtung fuer 6 Flaschen.

Re: Dachträger an Regenrinne Koffer

Beitrag von Huegenhogen » Donnerstag 12. Januar 2017, 11:37

Hallo T O M ,

vielleicht machst du den vorderen Träger auf dem
Führerhausdach fest . Da bekommst du auch den
richtigen Halt . Hab ich auch schon ausprobiert.

Gruß Jürgen
Der Weg ist das Ziel

Benutzeravatar
TomPe
Ape König
Ape König
Beiträge: 2010
Registriert: Dienstag 8. November 2016, 09:15
Vorname: Tom
Ort: BW
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: APE 50
Baujahr: 2009
Km-Stand: 22000
Extras: https://www.youtube.com/watch?v=cRAYT6xocM4
app.php/gallery/album/13
Setup: Räder drehen beim Anfahren im Kies durch :-)

Re: Dachträger an Regenrinne Koffer

Beitrag von TomPe » Donnerstag 12. Januar 2017, 19:50

Ja das hab ich mir auch überlegt- am Kabinendach ist ist die Lastenverteilung auf die Länge viel besser.
Ich muss mal schauen wie man in der Praxis den Höhenunterschied ausgleichen kann... hg jfd
T😎M
👉https://www.youtube.com/watch?v=cRAYT6xocM4
https://www.ape-fans.de/app.php/gallery/album/13

Benutzeravatar
TomPe
Ape König
Ape König
Beiträge: 2010
Registriert: Dienstag 8. November 2016, 09:15
Vorname: Tom
Ort: BW
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: APE 50
Baujahr: 2009
Km-Stand: 22000
Extras: https://www.youtube.com/watch?v=cRAYT6xocM4
app.php/gallery/album/13
Setup: Räder drehen beim Anfahren im Kies durch :-)

Re: Dachträger an Regenrinne Koffer

Beitrag von TomPe » Donnerstag 12. Januar 2017, 20:53

Nachtrag: der kasten hat in der Längsmitte eine Querverstrebung - da ist er statisch am meisten belastbar.
Werde wohl dort einen Träger und einen am Kabinendach anbringen- weil an der Kabine ist auch der Falz waagrecht und nicht senkrecht- also besserer halt..
T😎M
👉https://www.youtube.com/watch?v=cRAYT6xocM4
https://www.ape-fans.de/app.php/gallery/album/13

Benutzeravatar
kofewu
Foren Legende
Foren Legende
Beiträge: 6562
Registriert: Mittwoch 5. Mai 2010, 20:18
Vorname: Wolfgang
Ort: Köln
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TL2T
Baujahr: alt
Km-Stand: 0
Extras: Achtung! Bitte keine Beiträge von mir und keine Fotos von mir, oder auf denen ich abgebildet bin, bei Facebook (o.ä. SocialMedia's) einstellen! Danke.
Setup: 50er
Kontaktdaten:

Re: Dachträger an Regenrinne Koffer

Beitrag von kofewu » Freitag 13. Januar 2017, 08:51

Am Kabinendach hab ich auch so einen Träger (Thule älterer Bauart, ausm Sperrmüll gezogen) und würde da 50kg bedenkenlos abstützen.
Es grüsst kofewu

ape.schrauber1.de

Antworten