neues Projekt gestartet: Restauration APC1T (Pentaro)

Antworten
MaMu
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 4
Registriert: Mittwoch 21. März 2018, 09:37
Vorname: Marlon
Ort: Korschenbroich
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: APC1T Pentaro
Baujahr: 1964
Farbe: blau
Km-Stand: 0
Extras: Flachbodenauflieger

neues Projekt gestartet: Restauration APC1T (Pentaro)

Beitrag von MaMu » Montag 25. November 2019, 18:47

Hallo Ape-Fans,

ich habe mich in das Modell Pentaro verliebt.

Also - habe ich mir im Sommer 2018 spontan und ohne Ahnung eine solche "Baustelle" gekauft.

Es ist der Typ: APC1T mit Flachbodenauflieger aus dem Jahre 1964.
Leider ist es anders gekommen als gedacht und ich konnte erst in diesem Jahr Juli 2019 mit der Restauration beginnen.

Aktueller Stand: schweißen, schweißen, schweißen ...
Aufflieger fast fertig geschweißt,
Zugmaschine z.Z. in Arbeit.

Nun stöbere ich hier durchs Forum um zu schauen welche Themen es zur Pentaro gibt.

Gruß Marlon

p.s.: ich werde demnächst weitere Info's zu meinem "Projekt" einstellen.

Schau dir das mal an !!
Benutzeravatar
AchimBaba
Viel Schreiber
Viel Schreiber
Beiträge: 1592
Registriert: Sonntag 20. November 2011, 21:18
Ort: Nürnberg
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: 50 Kasten und TM
Baujahr: 2009
Farbe: weiss
Km-Stand: 15000
Extras: Kabine mit Teppich verkleidet; Radio MP3; Heizlüfter
Setup: alles gut optimiert

Re: neues Projekt gestartet: Restauration APC1T (Pentaro)

Beitrag von AchimBaba » Montag 25. November 2019, 19:04

Wenn Du sie vom Jürgen Kamm gekauft hast, kennst Du ihn schon...
Ansonsten die Top Adresse für Teile und Knowhow.

www.Kamm-oldtimer.de

Viel Erfolg! Und lass uns mit vielen Bildern und Geschichten teilhaben....🤘
Gruß

AchimBaba

Auf´m Klo sitzen und Buch lesen, reicht nicht aus um klugzuscheißen!

Rennschnecke
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 90
Registriert: Samstag 10. Oktober 2009, 19:46
Vorname: Viola
Ort: Isenbüttel
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Classic 400 , Ape 50
Baujahr: 2015
Farbe: Charming blue
Km-Stand: 9999
Extras: Wohnmobilaufbau, halbhoher Riffelblechaufbau :)

Re: neues Projekt gestartet: Restauration APC1T (Pentaro)

Beitrag von Rennschnecke » Dienstag 26. November 2019, 18:03

Oh das finde ich toll ein schönes Projekt [Good.gif]
Würde mich freuen mehr darüber zu erfahren und auch Bilder zu sehen [biggrin.gif]

Jürgen Kamm ist da genau der richtige Ansprechpartner und kann Dir mit seinen Kontakten ,Teilen und Kenntnissen bestimmt gut weiter helfen, allein schon sein Standort ist eine Fundgrube, da wartet noch eine Taxi Ape zur Wiedererweckung.................

Liebe Grüsse
Viola

Antworten