APE AD2 Gelati Restauration

Benutzeravatar
APE224
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 130
Registriert: Montag 28. September 2015, 19:32
Vorname: Hans-Jürgen
Ort: Oberbayern
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: AC4; AE1 Caless,AD2
Baujahr: 65 / 67 / 68
Km-Stand: 0

Re: APE AD2 Gelati Restauration

Beitrag von APE224 » Sonntag 28. Juni 2020, 12:14

Die Versteifungswinkel sind drin, das Bodenblech rundum vernietet und verschraubt und danach alles mit Korrux 1-2-3 gestrichen.
AD2 Kühlaufbau Bodenblech fertig-23.06.20 (2).jpg
Anschließend die Styroporisolierung wieder angebracht, 2 Lagen über Kreuz a 50mm unter Verwendung alter, brauchbarer und neuer Platten.
AD2 Kühlaufbau Isolierung-27.06.20 (2).jpg
AD2 Kühlaufbau Isolierung-27.06.20 (3).jpg
Als nächstes muss jetzt eine Edelstahlwanne mit der notwendigen Kühltechnik rein. Allerdings ist da guter Rat teuer, denn die ursprüngliche 3-schalige Wannenkonstruktion ist mir dann doch zu aufwändig und zu teuer. Werde versuchen einen alten Kältefachmann zu finden, der mir da Tipps für eine einfachere Lösung gegeben kann. Falls unter euch ein Kältefachmann sein sollte, der mir nen Tipp geben kann, bitte gerne Kontakt mit mir aufnehmen.

Grüße
Hans-Jürgen
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Nur ein Feigling fährt ein Fahrzeug mit 4 Rädern

Antworten