Sitzkastendichtung AD1T

Antworten
Benutzeravatar
BBB
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 22
Registriert: Freitag 10. November 2017, 22:15
Vorname: Bernd
Ort: Holzgerlingen
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: AD1T
Baujahr: 1966
Farbe: graublau
Km-Stand: 0
Extras: Mit Kastenaufbau

Sitzkastendichtung AD1T

Beitrag von BBB » Samstag 5. Oktober 2019, 22:19

Hallo zusammen,
heute habe ich für all diejenigen einen Tipp, die die Dichtung an ihrem Sitzkasten beim Typ AD1T erneuern wollen. Das Dichtungsprofil sieht aus wie ein 17mm Schlauch mit einem kleinen T dran, siehe Bild. Dieses T wird in die Schiene vom Sitzkasten eingeschoben und fixiert die Dichtung am Sitzkasten.
Bei mir war die Dichtung knochenhart, plattgedrückt und an mehreren Stellen gebrochen. Also nicht mehr zu gebrauchen.
Dieses Profil ist etwas ungewöhlich und ich konnte auch beim ersten Anlauf meiner mehrtägigen Internetrecherchen nichts finden, dass auch nur annähernd so aussah. Jürgen Kamm gab mir dann den Tipp, "Schau doch mal nach einem Kantenschutzprofil." Und siehe da nach vielen weiteren Tagen. Unter: https://gummi-metall-puffer-shop.de/kle ... alleinlage habe ich ein Profil gefunden, dass ziemlich gut passt (ist nur etwas kleiner) und aus dem man so ziemlich genau das gewünschte Profil herstellen kann.
Was muss man machen? Man muss nur den Kantenschutz mit einem Teppichmesser so abschneiden, dass das kleine T stehen bleibt.
Viel Spaß beim Ausprobieren.
Bernd
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Antworten