Hallo?? noch jemand da???

Alles über Ape Smalltalk Bereich
Voyager
Werkstattmeister
Werkstattmeister
Beiträge: 1112
Registriert: Donnerstag 10. November 2016, 18:55
Hast du eine Ape: ja

Re: Hallo?? noch jemand da???

Beitrag von Voyager » Freitag 20. März 2020, 14:47

Bin noch da, aber wenn sich das alles hier so weiter entwickelt nicht mehr lange ...

Ich weiß wie ich meine APE am laufen halte und gut.
Um mich hier weiter mit Foren Mimosen herum zu ärgern fehlt mir auch im Moment einfach die Zeit, Dreischicht - Betrieb mit Überstunden trotz Corona!

Bleibt Gesund und Tschüß

[Drinks.gif]

Schau dir das mal an !!
Benutzeravatar
TomPe
Ape Kaiser
Ape Kaiser
Beiträge: 2626
Registriert: Dienstag 8. November 2016, 09:15
Vorname: Tom
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: APE 50
Baujahr: 2009
Km-Stand: 23000
Extras: https://www.youtube.com/watch?v=cRAYT6xocM4
app.php/gallery/album/13
Setup: Räder drehen beim Anfahren im Kies durch :-)

Re: Hallo?? noch jemand da???

Beitrag von TomPe » Freitag 20. März 2020, 14:59

ok Elmar - durch dumm daher reden entstehen auch neue Beiträge [Good.gif]
T😎M
👉https://www.youtube.com/watch?v=cRAYT6xocM4
https://www.ape-fans.de/app.php/gallery/album/13

Benutzeravatar
dextro
Werkstattmeister
Werkstattmeister
Beiträge: 1221
Registriert: Sonntag 11. März 2012, 14:15
Vorname: Roland
Ort: Feucht
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TM 703
Baujahr: 2014
Farbe: Blau
Km-Stand: 17000
Wohnort: Feucht

Re: Hallo?? noch jemand da???

Beitrag von dextro » Freitag 20. März 2020, 19:54

UUUUAAAAH
Da kokelt doch schon wieder ne Zündschnur.
Kann man persönliche Animositäten beim Schreiben von Beiträgen nicht verkneifen????
Ist einfach nur Kontraproduktiv. [Dontknow.gif]
Einfach Ignorieren, ist Gesünder.
Da kann man den Blutdrucksenker im Schrank lassen. [Good.gif]
Schreibt euch ne PN , und dann wird`s ausgmacht ( Bayrisch---entschieden).
vieleicht so um die Wette aus Holz APE schnitzen????
Oder Topflappen häckeln, oder Kartoffeln schälen ääääh
Oh, da kommt ihr zwei zu mir , wenn wir am Sonntag mal wieder Gäste bewirten dürfen ,
Da mach ich dann den Schiedsrichter.
Aah noch zur Info, Schäler sind alle stumpf!!!
Des wird a Gaudi [biggrin.gif] [biggrin.gif]

Benutzeravatar
TomPe
Ape Kaiser
Ape Kaiser
Beiträge: 2626
Registriert: Dienstag 8. November 2016, 09:15
Vorname: Tom
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: APE 50
Baujahr: 2009
Km-Stand: 23000
Extras: https://www.youtube.com/watch?v=cRAYT6xocM4
app.php/gallery/album/13
Setup: Räder drehen beim Anfahren im Kies durch :-)

Re: Hallo?? noch jemand da???

Beitrag von TomPe » Samstag 21. März 2020, 16:26

mein ideenköcher mach ich nach über 2500 beitragen zu - um nicht weiter mit belanglosem zu nerven. viel lieber liest man hier zum 10000 mal was für eine hd man braucht um dann zu sagen man solle mal das archiv lesen. stellt man eine frage zu einem archivbeitrag heißt es man solle keine alten beiträge hoch holen. weißt man auf was hin was besser laufen könnte ist man ein nörgler oder eine mimose ....
T😎M
👉https://www.youtube.com/watch?v=cRAYT6xocM4
https://www.ape-fans.de/app.php/gallery/album/13

Benutzeravatar
webmaster
Administrator
Beiträge: 7651
Registriert: Donnerstag 20. August 2009, 21:28
Vorname: Webbi
Ort: Herten
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TM,Sulky, Ape 50,
Baujahr: 2011/1983/2000
Farbe: Rot,Grün
Km-Stand: 0
Extras: ein paar Kleinigkeiten an allen Fahrzeugen
Wohnort: Herten
Kontaktdaten:

Re: Hallo?? noch jemand da???

Beitrag von webmaster » Samstag 21. März 2020, 17:00

TomPe hat geschrieben:
Samstag 21. März 2020, 16:26
mein ideenköcher mach ich nach über 2500 beitragen zu - um nicht weiter mit belanglosem zu nerven. viel lieber liest man hier zum 10000 mal was für eine hd man braucht um dann zu sagen man solle mal das archiv lesen. stellt man eine frage zu einem archivbeitrag heißt es man solle keine alten beiträge hoch holen. weißt man auf was hin was besser laufen könnte ist man ein nörgler oder eine mimose ....
und da es dir hier ja nicht gefällt und du eh nur was zu nörgeln hast, gibt es von mir jetzt 14 tage ape fans pause ....
kennst du schon den Ape Fans Shop`?? https://www.ape-fans-shop.de

Benutzeravatar
dextro
Werkstattmeister
Werkstattmeister
Beiträge: 1221
Registriert: Sonntag 11. März 2012, 14:15
Vorname: Roland
Ort: Feucht
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TM 703
Baujahr: 2014
Farbe: Blau
Km-Stand: 17000
Wohnort: Feucht

Re: Hallo?? noch jemand da???

Beitrag von dextro » Samstag 21. März 2020, 19:43

Verstehe grad den Tom nicht???? [Dontknow.gif]
Dieses Forum lebt vom Wissen und der Erfahrung der Nutzer, die auch bereit sind das weiter zu geben.
Dass da manche Ferndiagnosen auch mal in die Irre führen , liegt in der Natur der Sache.
Exakte Fehlerbeschreibungen sind halt eher selten.
Dass manche Themen schon öfter`s behandelt wurden ist auch klar.
Sind eben immer nur APE`n.
Die Umbauten bei den 50ern sind auch immer die gleichen.
Der Warenkorb für diese Maßnahmen ist auch übersichtlich.
Wird eben nur verschieden kombiniert.
Dass man da den Vergaser anders Bedüsen muss is auch klar.
Anmerkung:
1.) Bin TM Fahrer, alles ori
2.) Mit Düse hab ich nur zu tun ,bei versehentlicher Autobahnauffahrt!!! [board/shok.gif]
Kurz : ich versteh`s nicht
Aber : 14 Tage isolation??????
Ich bin fast der Meinung , das hab ich diese Woche schon mal gehört.

windhund
Ape König
Ape König
Beiträge: 2068
Registriert: Samstag 11. Oktober 2014, 17:23
Vorname: Manfred
Ort: Dessau
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape 50 Kasten
Baujahr: 2003
Farbe: Rot/Schwarz
Km-Stand: 25400
Extras: Austauscherheizung, Chromfelgen,Warnblinkanlage,Kantenschutz in Chromoptik ,Heckverkleidung,FAR Spiegel,äussere Platikteile in Scwarzlackierung , Feuerlöscher,VA -Auspuffverlängerung,elektronische Parkzeituhr
Setup: Alles Original

Re: Hallo?? noch jemand da???

Beitrag von windhund » Samstag 21. März 2020, 23:22

Webbi, diese harte Maßnahme Deinerseits kann ich nicht verstehen.TomPe hat niemanden beleidigt.Im Gegenteil, wenn Flaute im Forum war hat er für Belebung gesorgt. Ich erinnere da mal nur an das Thema " Wozu hat man Benzinhahn " oder an das Thema "Abdeckkappe Tankverschluss ".Natürlich bist Du der Betreiber des Forums und legst die Regeln fest.Das ist auch richtig so.Sie müssen aber auch funktionieren. Und das tun sie eben nicht.Dazu ein Beispiel. Es wird gewünscht das sich neue User vorstellen
.Wenn sich nun ein neuer User registriert hat und ich das Profil aufrufe erscheint dann irgendwann eingerahmt "registrierter Benutzer" und daneben, ebenfalls eingerahmt"Los".Drücke ich darauf erscheint Sinngemäss "Nach einer kurzen Vorstellung wirst Du für alles im Forum freigeschaltet ".Und das haut nicht hin.Ich lass eine Frage los und gut ist es .Manfred.
Hüte Dich vor Sturm und Wind und Apefahrern die in Rage sind .

Benutzeravatar
webmaster
Administrator
Beiträge: 7651
Registriert: Donnerstag 20. August 2009, 21:28
Vorname: Webbi
Ort: Herten
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TM,Sulky, Ape 50,
Baujahr: 2011/1983/2000
Farbe: Rot,Grün
Km-Stand: 0
Extras: ein paar Kleinigkeiten an allen Fahrzeugen
Wohnort: Herten
Kontaktdaten:

Re: Hallo?? noch jemand da???

Beitrag von webmaster » Sonntag 22. März 2020, 07:35

hier gefällt einem user das forum nicht und wohl die user auch nicht und das nicht zum 1 x also ist es doch dann auch legitim, wenn man dann mal sagt.. kumpel ich helfe dir davon abstand zu nehmen für ein paar tage vor diesem grausigem teil .....
kennst du schon den Ape Fans Shop`?? https://www.ape-fans-shop.de

Benutzeravatar
kofewu
Foren Legende
Foren Legende
Beiträge: 6973
Registriert: Mittwoch 5. Mai 2010, 20:18
Vorname: Wolfgang
Ort: Köln
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: TL2T
Baujahr: alt
Km-Stand: 0
Extras: Achtung! Bitte keine Beiträge von mir und keine Fotos von mir, oder auf denen ich abgebildet bin, bei Facebook (o.ä. SocialMedia's) einstellen! Danke.
Setup: 50er
Kontaktdaten:

Re: Hallo?? noch jemand da???

Beitrag von kofewu » Sonntag 22. März 2020, 08:50

Fängt jetzt schon der Corona-Lagerkoller an?
Bitte tretet auf die Bremse. Es wird eh alles erst noch schlimmer, bevor es besser wird. Wenn sich jeder ein bisschen zurücknimmt, überstehen wir auch das.
Die meisten hier schaffen das schon sehr gut!
[Drinks.gif]

Zur Zeit ist die Gefahr besonders hoch, dass Unmut sich hocheskaliert. Da ist es nicht verkehrt, per Moderation mal jemanden in eine Abkühlpause zu schicken. Nach ein paar Jahren Forumsmoderation hat man da eine gewisse Erfahrung. Bitte respektiert das. Und klärt Eure Animositäten unter 4 Augen, das ist gesünder fürs Forum, vor allem in dieser seltsamen Zeit. Danke.
Es grüsst kofewu

Neu! Ersatzteile-Liste: http://ape.schrauber1.de/sale/sale.html
ape.schrauber1.de

Benutzeravatar
Bluesmate
fachapeist
fachapeist
Beiträge: 379
Registriert: Samstag 16. März 2019, 18:19
Vorname: Henning
Ort: Kreuztal
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape 50, E4, Kasten
Baujahr: 2019
Farbe: grau
Km-Stand: 2300
Extras: Automatik Gurt, Standheizung
Setup: ein bisschen optimiert

Re: Hallo?? noch jemand da???

Beitrag von Bluesmate » Sonntag 22. März 2020, 11:33

Um mal von den Animositäten (schönes Wort) abzulenken, greife ich einfach mal das ursprüngliche Thema wieder auf:

Ich bin auch noch da, kann allerdings momentan auch keine neuen, z.B. technischen Themen bieten, da die Ape zum Glück ganz wunderbar läuft (auf Holz klopf).

Sie hat mich gut und Dank Standheizung auch warm durch den milden Winter gebracht, der DR 85 ist mit von 68 startend immer kleiner werdender Hauptdüse (jetzt 62) gut abgestimmt und der Spritverbrauch liegt nun auch wieder im normalen Bereich (mit größeren Düsen war ich bei über 7 Liter).

Piaggio hat die Reparatur meiner Windschutzscheibe abgelehnt, da es aus deren Sicht nicht bewiesen ist, dass das Wasser, was mir bei Regen in die Ape läuft von dort kommt. Meine Gegenfrage, wo es denn sonst herkommen soll (wir reden nicht von ein paar Tropfen, sondern von Litern, die hinter der Verkleidung unterhalb der Scheibe bis auf die linke Seite laufen und von dort in den Fußraum) konnte der freundliche Mitarbeiter am Telefon leider nicht beantworten :-)

Wir haben uns darauf geeinigt, dass ich die Verkleidung/den Tacho selbst demontiere, Wasser über die Ape laufen lasse, dann von innen Fotos mache und bunte Pfeile an die exakten Stellen einzeichne wo das Wasser eintritt, diese Fotos an die Werkstatt maile, damit die dann alles nochmal bei Piaggio einreichen...

Klingt kompliziert, ist es auch [dash1.gif]

So viel zum Stand der Dinge bei mir [thank_you.gif]

Bleibt gesund und munter,
Henning

Antworten