Rundumleuchte erlaubt auf der APE?

Alles über Ape Smalltalk Bereich
windhund
Viel Schreiber
Viel Schreiber
Beiträge: 1684
Registriert: Samstag 11. Oktober 2014, 17:23
Vorname: Manfred
Ort: Dessau
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape 50 Kasten
Baujahr: 2003
Farbe: Rot/Schwarz
Km-Stand: 21000
Extras: Austauscherheizung, Chromfelgen,Warnblinkanlage,Kantenschutz in Chromoptik ,Heckverkleidung,FAR Spiegel,äussere Platikteile in Scwarzlackierung , Feuerlöscher,VA -Auspuffverlängerung
Setup: Alles Original

ARe: Rundumleuchte erlaubt auf der APE?

Beitrag von windhund » Sonntag 3. Februar 2019, 10:08

@Markus,ob es geholfen hätte ist aber fraglich.Manfred.
Hüte Dich vor Sturm und Wind und Apefahrern die in Rage sind .

Schau dir das mal an !!
Micke
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
Beiträge: 192
Registriert: Freitag 11. Januar 2019, 05:26
Vorname: Markus
Ort: Oberrot
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Tl6T
Baujahr: 1991
Km-Stand: 0

Re: Rundumleuchte erlaubt auf der APE?

Beitrag von Micke » Sonntag 3. Februar 2019, 10:37

Was würde es für Allternativen geben?
Statt Rundumleuchte?
Blinklicht wie es auf den Müllauto sind?

Micke
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
Beiträge: 192
Registriert: Freitag 11. Januar 2019, 05:26
Vorname: Markus
Ort: Oberrot
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Tl6T
Baujahr: 1991
Km-Stand: 0

Re: Rundumleuchte erlaubt auf der APE?

Beitrag von Micke » Sonntag 3. Februar 2019, 10:43

Blinklicht könnte vielleicht auch als Rundumleuchte gelden?
Was denk ihr?

windhund
Viel Schreiber
Viel Schreiber
Beiträge: 1684
Registriert: Samstag 11. Oktober 2014, 17:23
Vorname: Manfred
Ort: Dessau
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape 50 Kasten
Baujahr: 2003
Farbe: Rot/Schwarz
Km-Stand: 21000
Extras: Austauscherheizung, Chromfelgen,Warnblinkanlage,Kantenschutz in Chromoptik ,Heckverkleidung,FAR Spiegel,äussere Platikteile in Scwarzlackierung , Feuerlöscher,VA -Auspuffverlängerung
Setup: Alles Original

Re: Rundumleuchte erlaubt auf der APE?

Beitrag von windhund » Sonntag 3. Februar 2019, 11:05

Markus,es gibt nur eine Alternative.Mutig weiterfahren! Manfred.
Hüte Dich vor Sturm und Wind und Apefahrern die in Rage sind .

Carsten Fahldieck
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 22
Registriert: Dienstag 9. Oktober 2018, 18:04
Vorname: Carsten
Ort: Stendal
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Tl3t
Baujahr: laut Seriennummer 85
Farbe: Rot
Km-Stand: 0
Extras: Bin noch frisch gebackener Tl3t Fahrer.
Baujahr leider noch unbekannt.
Kilometerstand unbekannt, da ich keinen Tacho habe

Re: Rundumleuchte erlaubt auf der APE?

Beitrag von Carsten Fahldieck » Montag 4. Februar 2019, 11:06

Hallo.
Ich war eben einmal bei der DEKRA und habe mich dort zwecks dem Thema Rundumleuchte bei der APE erkundigt.
Leider können wir nicht auf der basis von wegen langsam fahrendes Fahrzeug die Rundumleuchte aufbauen.
Wir dürften wie jeder andere nur eine Rundumleuchte benutzen, wenn Wir eine Panne haben ( Ich weiß APE fahrer haben sowieso ein Rad ab. [dash1.gif] ).

Nach der Aussage von den Prüfern dort, müssen wir halt dafür sorgen, das unsere Beleuchtung I.O. ist. Und dann sind wir entsprechend abgesichert.

Leider kann ich Euch keine Andere Aussage machen.

Bis dahin
Liebe Grüße Euer
Carsten

wehoe
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 128
Registriert: Donnerstag 6. Januar 2011, 18:23
Vorname: Werner
Ort: Wilhelmshaven
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: mehrere
Baujahr: 1998-2001
Farbe: rot, bunt, weiß
Km-Stand: 0
Extras: AHK

Re: Rundumleuchte erlaubt auf der APE?

Beitrag von wehoe » Montag 4. Februar 2019, 19:13

Das war mir klar.
Es gibt ja auf Land- und Bundesstraßen noch viele andere langsame Fahrzeuge, z.B. Trecker, Radfahrer und Mofas. Daher ist eine Ape nicht unbestreitbar ungwöhnlich langsam. Aus diesem Grund gehört so'ne Krawall-Laterne ja auch bei mir zur Autobahnaustattung. Wenn man meine TM mal auf irgendwelchen Fotos mit'nem gelben Pickel drauf sieht, bin ich auf der Anfahrt bestimmt auf der Autobahn gewesen.

Micke
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
Beiträge: 192
Registriert: Freitag 11. Januar 2019, 05:26
Vorname: Markus
Ort: Oberrot
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Tl6T
Baujahr: 1991
Km-Stand: 0

Re: Rundumleuchte erlaubt auf der APE?

Beitrag von Micke » Montag 4. Februar 2019, 19:55

Hat der Tüvmann zufällig eine Alternative gesagt?
Statt Blinklicht irgend ein Dauerlicht?
Blau geht ja. nicht, aber vielleicht Grün ?
Irgendwas wo auffällig ist.
Durch die LED Technik ist wahrscheinlich einiges machbar.

Carsten Fahldieck
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 22
Registriert: Dienstag 9. Oktober 2018, 18:04
Vorname: Carsten
Ort: Stendal
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Tl3t
Baujahr: laut Seriennummer 85
Farbe: Rot
Km-Stand: 0
Extras: Bin noch frisch gebackener Tl3t Fahrer.
Baujahr leider noch unbekannt.
Kilometerstand unbekannt, da ich keinen Tacho habe

Re: Rundumleuchte erlaubt auf der APE?

Beitrag von Carsten Fahldieck » Dienstag 5. Februar 2019, 14:01

Hallo Micke,
die einzigste aussage von Ihm war, das Wir ja entsprechende Beleuchtung haben und die Reicht ja aus.
Und bei Treckern ist es nur dann erlaubt, wenn er ein Arbeitsgerät hinten dran hat und es sein kann, das durch die Verschmutzung die Beleuchtung nicht richtig sehbar ist. Er meinte aber auch, das die eigentlich für klare Rückleuchten sorgen müssten.
Ich will aber mal in den nächsten Tagen hier bei mir zu der Rennleitung gehen und fragen, was die dazu sagen.
Wenn die das abwinken, dann müsste das ja okay sein.

Bis dahin
Liebe Grüße an Euch alle
Carsten

derossi
fachapeist
fachapeist
Beiträge: 278
Registriert: Sonntag 4. November 2018, 17:18
Vorname: andreas
Ort: quakenbrück
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: ape 50
Baujahr: 2018
Farbe: weis
Km-Stand: 50

Re: Rundumleuchte erlaubt auf der APE?

Beitrag von derossi » Dienstag 5. Februar 2019, 17:49

hi,
wenn die beleuchtung dreckig ist und dann blinkleute ist vorsatz und kostet dann richtig geld wenn du das den polizisten so erklärst. [board/kez_11.gif]
dafür gibt es ein putzlappen.

was die polizei sagt ist nix wert, weil wenn es drauf ankommt ( nach unfall) zählt nur eine meinung die vom richter. hg jfd
[big_boss

gruß
andreas

Schneelche
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 11
Registriert: Sonntag 24. Februar 2013, 16:47
Vorname: Rainer
Hast du eine Ape: ja
Ape Model: Ape 50
Baujahr: 2009
Farbe: Blau
Km-Stand: 27000
Extras: Radio, Heizung, Tagfahrlicht

Re: Rundumleuchte erlaubt auf der APE?

Beitrag von Schneelche » Mittwoch 6. Februar 2019, 18:44

Hallo Markus,
hallo in die Runde,
nachdem ich mit meiner mitternachtsblauen Fufi mehrfach übersehen wurde, habe ich mir das Reflecktorband besorgt (Scotch)welches auch die LKWs haben. Habe damit beide Unterkanten der Ladefläche bekebt, vorne zwei Streifen in den Rundungen, und hinten die Kante der Klappe. Da mir das Band im Original zu Breit war ( 50mm) habe ich es längs halbiert.
Ich habe weißes Band genommen - Laut Rennleitung müsste es eigentlich Orange oder Rot sein - (für LKW gibt es da Vorschriften)
Allerdings wurde diese Sicherheitsmaßnahme bei Kontrollen immer positiv kommentiert.
Anfangs wollte ich die komplette Kontur des Kasten markieren - das könnte dann aber wie ein LKW aussehen der, weil so klein, noch ganz weit weg ist, und genau das wollen wir ja vermeiden.
Seit ich das Reflektorband drauf habe bin ich zumindest im Dunkeln nicht mehr übersehen worden.


Grüße Rainer

PS- Bei der Fuffi sollte es mit einer klassischen Rundumleuchte 50 W H3 Birne + Drehantrieb Stromprobleme geben.

Antworten