Die Suche ergab 136 Treffer

von zapc81
Freitag 21. August 2020, 20:36
Forum: Ape 50 Technik
Thema: Getriebe hat sich mit lautem Knall verabschiedet :-(
Antworten: 278
Zugriffe: 14231

Re: Getriebe hat sich mit lautem Knall verabschiedet :-(

Super Henning,
und nun gute Fahrt. Berichte dann doch mal vom 16er Pinasco.
Gruß
Peter
von zapc81
Freitag 21. August 2020, 17:09
Forum: Ape 50 Technik
Thema: Kabelbaumänderung für das Dauerlicht in neuen Apen
Antworten: 15
Zugriffe: 3089

Re: Kabelbaumänderung für das Dauerlicht in neuen Apen

Das Licht bei meiner E4 ist nun auch schaltbar. Da die Schalternachrüstung wie bei der C80 nicht mehr funktioniert, da Kabelbaum und Armaturen geändert wurden, musste ein separater Schalter eingebaut werden. Nachfolgend ein paar Bildchen des Einbaus. Lichrschalternachruestung2.jpg Lichrschalternachr...
von zapc81
Freitag 21. August 2020, 16:59
Forum: Ape 50 Technik
Thema: Getriebe schaltet nicht mehr - eine weitere E4
Antworten: 41
Zugriffe: 2433

Re: Getriebe schaltet nicht mehr - eine weitere E4

So, ein neuer Stift ist drin. Da kommt man aber sehr schlecht ran, hoffentlich saust der Stift nicht wieder raus. Nun ist wieder alles in Ordnung.
von zapc81
Mittwoch 19. August 2020, 21:24
Forum: Ape 50 Verschiedenes
Thema: Piaggio-Teilenummern
Antworten: 12
Zugriffe: 531

Re: Piaggio-Teilenummern

Ja Paddy, ein gewisses Interesse an Ersatzteilen ist schon vorhanden [biggrin.gif] In meiner Vergangenheit hatte ich das auch bei einigen Autos so gehandhabt und hatte so manches mal Glück, im Bedarfsfall ein Ersatzteil (meistens gebraucht) da zu haben. Und Teilenummern sind da extrem hilfreich, um ...
von zapc81
Mittwoch 19. August 2020, 20:35
Forum: Ape 50 Verschiedenes
Thema: Piaggio-Teilenummern
Antworten: 12
Zugriffe: 531

Re: Piaggio-Teilenummern

Hallo Henning,
unter folgendem Link findest Du verschiedene Ersatzteillisten:
https://www.kiessetz-und-schmidt.de/con ... lkataloge/
Gruß
Peter
von zapc81
Mittwoch 19. August 2020, 19:24
Forum: Ape 50 Verschiedenes
Thema: Piaggio-Teilenummern
Antworten: 12
Zugriffe: 531

Re: Piaggio-Teilenummern

Hallo Paddy, ich dachte da an Verschleißteile wie z.B. Züge, Dichtungen (auch Vergaser) und Verbrauchsmaterial, wie z.B. Zündkerzen. Aber wenn sich, wie letztens, ein fast neuer Vergaser für einen guten Preis anbietet, dann her damit. Gilt auch für Motorenteile wie Zylinder/Kolben, Kopf, Auspuff. Da...
von zapc81
Dienstag 18. August 2020, 22:02
Forum: Ape 50 Verschiedenes
Thema: Piaggio-Teilenummern
Antworten: 12
Zugriffe: 531

Piaggio-Teilenummern

Hallo, da hatte ich mich mal mit den Ersatzteillisten der C80 und C81 hingesetzt und Teilenummern verglichen. Bei markanten Teilen wie z.B. Anlasser oder Kolben/Zylinder sind die Piaggio-Teilenummern nicht identisch. Ob das so sein kann oder ist die Datenaufbereitung bei Piaggio angelehnt an die Fer...
von zapc81
Montag 17. August 2020, 21:24
Forum: Ape TM Technik
Thema: Anlasser eher Auslasser
Antworten: 7
Zugriffe: 514

Re: Anlasser eher Auslasser

Anlasser ausbauen und zerlegen. Kohlen überprüfen und Freigängigkeit der Lager. Kollektor säubern (da, wo die Kohlen laufen), ggf. vorsichtig mit feinem Sägeblatt wieder freimachen. Bei Wiedermontage die Gleitlager fetten, und bei Bedarf die Kohlen erneuern.
von zapc81
Sonntag 16. August 2020, 20:35
Forum: Ape 50 Technik
Thema: Erfahrungen mit Reinigungsadditiven
Antworten: 3
Zugriffe: 287

Re: Erfahrungen mit Reinigungsadditiven

Bei Additiven wäre ich vorsichtig. Wenn Du ein vollsynthetisches Mischöl verwendest, dann ist alles abgedeckt. Mehr würde ich nicht beimischen. Die in Deinem Link aufgeführten Eigenschaften dieses Additivs stehen auch auf der Beschreibung des Mischöls, welches ich verwende. Und dieses Mischöl wird v...
von zapc81
Samstag 15. August 2020, 22:45
Forum: Ape 50 Technik
Thema: Getriebe hat sich mit lautem Knall verabschiedet :-(
Antworten: 278
Zugriffe: 14231

Re: Getriebe hat sich mit lautem Knall verabschiedet :-(

Hi Paddy, das ist wahrscheinlich genau so, wie Du das beschreibst. In meinem Fall bin ich bester Hoffnung, daß nach Behebung aller Mängel bzw. Montagedefekte eine super Biene rauskommt, die Jahrzehnte halten kann. Von der Konservierung her sollte dem nichts im Wege stehen (riecht halt nur stark nach...